Stack Overflow: Zweite Version der Tastatur mit drei Tasten hat Hot-Swap

The Key V2 ist wie der Vorgänger ein Tastenpad für "faule Programmierer". Diesmal können Switches getauscht und RGB-Licht aktiviert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
The Key V2 unterstützt RGB.
The Key V2 unterstützt RGB. (Bild: Stack Overflow)

Offenbar erfreut sich das Konzept der The-Key-Tastatur großer Beliebtheit. Stack Overflow bringt nämlich eine zweite Version des Tastenpads mit nur drei Tasten heraus. Ursprünglich als April-Scherz ausgelegt, wird The Key V2 mehrere Neuerungen im Vergleich zum Vorgänger bringen. Unter anderem wird die Switchplate in ein halbtransparentes Akrylgehäuse gesteckt.

Stellenmarkt
  1. IT Support Administrator (m/w/d)
    BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH, Meisenheim
  2. Project Lead (m/w/d)
    SEITENBAU GmbH, Konstanz, remote
Detailsuche

Außerdem darf hier natürlich nicht die RGB-Beleuchtung fehlen. Deshalb stattet der Hersteller das System mit individuell beleuchteten LEDs aus. Die drei Tasten können so weiter individualisiert werden. Gleiches gilt für die verbauten mechanischen Switches: Diese sind per Hot-Swap nun jederzeit ohne Lötartbeit austauschbar. So können etwa die drei Tasten mit je einem anderen Schalter ausgestattet werden, um sie auch blind zu unterscheiden.

Standardmäßig wird das Tastenpad wie der Vorgänger mit Kailh-Box-Black-Switches ausgeliefert. Die linearen Schalter haben ein Druckgewicht von 60 Gramm, sind also etwas schwergängiger als die ähnlichen Red-Switches, die in Gaming-Keyboards verbreitet sind. Wie alle Kailh-Box-Switches sind die Schalter mit Cherry-MX-Tastenkappen mit Kreuzsockel kompatibel. Standardmäßig sind Tasten mit den Symbolen C, V und dem Stack-Overflow-Logo enthalten.

Limitiert auf 4.900 Stück

Das hat auch einen Grund: Die Tasten sollen als Makros jeweils für die Tastenkombinationen Strg+C und Strg+V stehen, um Code-Schnipsel von Stack Overflow zu kopieren und einzufügen. Die dritte Taste mit Stack-Overflow-Logo ist dabei als Strg-Taste belegt, während C und V ihre jeweiligen Buchstaben repräsentieren. Die weißen Keycaps sind im XDA-Profil gehalten.

  • The Key V2 (Bild: Stack Overflow)
  • The Key V2 (Bild: Stack Overflow)
  • The Key V2 (Bild: Stack Overflow)
  • The Key V2 (Bild: Stack Overflow)
  • The Key V2 (Bild: Stack Overflow)
The Key V2 (Bild: Stack Overflow)
Golem Akademie
  1. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.08.2022, virtuell
  2. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    03.06.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Controller lässt sich mittels QMK-Firmware programmieren. So sind auch andere Makros oder Belegungen auf die drei Tasten möglich. Gleiches gilt für die verbauten LEDs. Die Mini-Tastatur wird über USB-C verbunden.

Die neue Version von The Key wird auf 4.900 Exemplare limitiert. Das Tastenpad kostet bei Drop.com 29 US-Dollar. Hinzu kommen 15 US-Dollar Versandkosten nach Deutschland.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


JakobT 06. Mai 2022 / Themenstart

Also im Preisvergleich bspw. Mit high end Logitech Tastaturen schneidet die Tastatur echt...

net 05. Mai 2022 / Themenstart

Yep, paar geholt und wird über die Jahre dann verschenkt, perfekte bday Geschenk für...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Autoindustrie
Mit handgeknüpften Kabelbäumen gegen die Lieferkrise

Der Krieg in der Ukraine unterbricht die Lieferkette bei den Kabelbäumen. Jetzt suchen Autohersteller nach neuen Produktionswegen.
Von Wolfgang Gomoll

Autoindustrie: Mit handgeknüpften Kabelbäumen gegen die Lieferkrise
Artikel
  1. Windenergie: Siemens Energy plant Übernahme von Gamesa
    Windenergie
    Siemens Energy plant Übernahme von Gamesa

    Der Konzern könnte die angeschlagene Windkraft-Tochter ganz übernehmen. Die Aktienkurse stiegen nach Bestätigung der Gerüchte an.

  2. Homeoffice: Bastler baut Gestell für die liegende Büroarbeit im Bett
    Homeoffice
    Bastler baut Gestell für die liegende Büroarbeit im Bett

    Der Bildschirm über dem Kopf, die Tastatur hängt herab: Das Homeoffice aus dem Bett heraus funktioniert - mit Handwerk und Kreativität.

  3. Ukrainekrieg: Warum das Internet in der Ukraine noch läuft
    Ukrainekrieg
    Warum das Internet in der Ukraine noch läuft

    Kaum Monopolisten, keine zentralen Internet-Exchanges, schnelle Reparaturen und Hardwarespenden: Das Netz der Ukraine ist sehr widerstandsfähig.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Cyber Week: Bis zu 900€ Rabatt auf E-Bikes • MindStar (u. a. Intel Core i9 529€, MSI RTX 3060 Ti 609€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 480,95€ • Razer Ornata V2 Gaming-Tastatur günstig wie nie: 54,99€ • AOC G3 Gaming-Monitor 34" 165 Hz günstig wie nie: 404€ [Werbung]
    •  /