Abo
  • Services:
Anzeige
Symbolbild: Programmierer bei der Arbeit
Symbolbild: Programmierer bei der Arbeit (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Stack Overflow Careers: Deutsche Entwickler im weltweiten Vergleich unterbezahlt

Symbolbild: Programmierer bei der Arbeit
Symbolbild: Programmierer bei der Arbeit (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Entwickler in Deutschland erzielen etwas mehr als die Hälfte des Jahreseinkommens ihrer Berufskollegen in den USA. Besondere Fähigkeiten haben deutsche Programmierer in Java, C++, SQL und C#.

Anzeige

Entwickler in Deutschland sind im internationalen Vergleich schlecht bezahlt. Das ergab eine Umfrage der Entwickler-Plattform Stack Overflow Careers. Befragt wurden rund 26.000 Teilnehmer aus 157 Ländern, darunter etwa 2.000 aus Deutschland, 4.700 aus den USA, 2.500 aus Indien, 2.400 aus Großbritannien und 832 aus Polen. Die Umfrage ist nicht repräsentativ.

Laut der Umfrage verdienen Programmierer in Deutschland pro Jahr durchschnittlich 53.376 US-Dollar (rund 48.000 Euro). 68.860 US-Dollar sind es in Großbritannien, 72.875 US-Dollar in Dänemark. US-Entwickler führen die Gehaltsskala mit durchschnittlich 89.631 US-Dollar Jahresgehalt an.

Auf dem deutschen IT-Arbeitsmarkt seien so gut wie keine qualifizierten Entwickler arbeitslos. Mit 1,5 Prozent liege die Zahl unter dem Vergleichswert von Großbritannien oder den USA.

Kaum weibliche Programmierer

Geht es nach der Umfrage, sind deutsche Entwickler zu 97 Prozent männlich. Die meisten weiblichen Programmierer haben weniger als zwei Jahre Berufserfahrung, was auf eine leichte Zunahme des Frauenanteils in den vergangenen Jahren hinweise. Weltweit sind im Schnitt 16 Prozent der Entwickler Frauen.

Programmierer in Deutschland verfügen durchschnittlich über 7,7 Jahre Berufserfahrung, 55 Prozent haben mindestens fünf Jahre Erfahrung. 25,5 Prozent bezeichnen sich als Full-Stack-Entwickler, also als im Frontend und Backend gleichermaßen erfahren. Zudem weist das Land mit 14,7 Prozent den weltweit höchsten Anteil an Desktop-Entwicklern auf.

Laut der Umfrage studieren 20,2 Prozent der Befragten derzeit. Besondere Fähigkeiten weisen deutsche Programmierer in Java, C++, SQL und C# auf.

76,6 Prozent der deutschen Entwickler arbeiten ausschließlich ortsgebunden in einem Unternehmen und werden so gut wie nie woanders oder im Ausland eingesetzt.


eye home zur Startseite
Sven Burkert 08. Jun 2015

Vor einem Jahr hätte das noch ganz anders ausgesehen, da war der Euro gegenüber dem...

Top-OR 08. Jun 2015

Sie wars, sie wars ... ähm ... er wars, er wars!

Dwalinn 05. Jun 2015

Ich frage mich gerade was die Müllmänner bei euch in München verdienen wenn sie trotz...

apriori 04. Jun 2015

Hallo, als "Baldabsolvent" (etwas älteren Jahrgangs) frage ich mich, was speziell du...

PiranhA 04. Jun 2015

In einer IT-Firma ist die IT sicherlich keine Abteilung, wo man spart. Das trifft eher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn
  2. regiocom consult GmbH, Magdeburg
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Bachner Elektro GmbH & Co. KG, Mainburg (nahe Ingolstadt)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Debatte nach Wanna Cry

    Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?

  2. Drohne

    DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

  3. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  4. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  5. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  6. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  7. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  8. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  9. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  10. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    renegade334 | 09:26

  2. Re: Coole Sache aber,

    Bruce Wayne | 09:20

  3. Re: Wirklich nicht umweltfreundlich?

    TW1920 | 09:20

  4. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    Evron | 09:19

  5. Warum sind die Flügel nicht einklappbar?

    martin28 | 09:16


  1. 09:02

  2. 08:28

  3. 07:16

  4. 07:08

  5. 18:10

  6. 10:10

  7. 09:59

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel