SSDs und RAM: Kingston HyperX bekommt einen neuen Namen

Künftig werden SSDs und Arbeitsspeichermodule nicht mehr unter der Marke HyperX verkauft. Der neue Name: Kingston Fury.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Marke HyperX ist bei Kingston passé.
Die Marke HyperX ist bei Kingston passé. (Bild: Kingston)

Da der Konzern HP die Zubehörsparte unter der Marke HyperX von Kingston gekauft hat, musste das Unternehmen sich einen neuen Namen für die eigenen Gaming-Produkte ausdenken. Künftig heißt die Hardware Kingston Fury. Darunter sollen SSDs und RAM-Module verkauft werden, wie es bisher auch der Fall war.

Stellenmarkt
  1. Anwendungsbetreuer PROALPHA/ERP (m/w/d)
    Wesemann GmbH, Syke
  2. Business Consultant (m/w)
    SCHARR-Gruppe, Stuttgart
Detailsuche

Entsprechend soll sich auch die neue Marke größtenteils an Enthusiasten richten. Kingston spricht etwa von Personen, die High-End-PCs selbst bauen oder exzessives Overclocking betreiben.

"Leistungsfunktionen reichen von Plug and Play Auto-Overclocking zu zwei Klassifikationen von Intel XMP", schreibt das Unternehmen auf der Ankündigungsseite. Kingston wird dabei herkömmliche DDR4-DIMMs und auch SO-DIMM-Module anbieten, die dann etwa in ein Notebook oder einen kompakten PC gesteckt werden können.

SSDs für alle Budgets

Kingston wird zudem weiter sowohl SSDs im 2,5-Zoll-Formfaktor mit SATA-Interface als auch M.2-Laufwerke mit NVMe-Schnittstelle bauen. Dabei soll es wohl auch Fury-Speichermedien geben, die sich für den Einbau in eine Playstation 5 oder Xbox Series X/S eignen.

Dazu zählen aber nicht nur High-End-Produkte für viel Geld. Kingston wird auch weiterhin preisgünstige SSDs anbieten, die Speicherkapazität vor Geschwindigkeit und Zugriffszeit stellen. Typischerweise werden dafür günstigere QLC-Flash-Bausteine genutzt.

Derzeit befindet sich die Marke HyperX noch im Umbau. Diverse Produktseiten führen noch auf die alte HyperX-Bezeichnung, können aber auch über das Suchwort Fury erreicht werden. Für weitere Verwirrung sorgen Produkte wie die Kingston HyperX Fury SSD, die beide Markennamen in der Bezeichnung trägt. Bis sich die Marke vollständig von den HP-Peripheriegeräten wie Headsets, Mäusen und Tastaturen abhebt, wird also noch einige Zeit vergehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /