Abo
  • Services:

SSDs: SK Hynix kündigt 4D-NAND an und Toshiba den XL-Flash

SK Hynix' fünfte Generation von 3D-Flash-Speicher heißt 4D-NAND, weil die Logik nach unten wandert und Toshibas neuer XL-Flash soll extrem niedrige Latenzen aufweisen, um mit Samsungs Z-NAND zu konkurrieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Wafer mit 3D-NAND-Flash von Toshiba
Wafer mit 3D-NAND-Flash von Toshiba (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

SK Hynix und Toshiba haben auf dem Flash Memory Summit 2018 neue Speichertechnologien vorgestellt, wie Tom's Hardware berichtet. Die Südkoreaner fertigen mit ihrem 4D-NAND die fünfte Generation an 3D-Flash-Speicher mit mehr Zellschichten und mehr Kapazität, wohingegen die Japaner mit dem XL-Flash eine Alternative zu Intels 3D Xpoint respektive Optane-SSDs und Samsungs Z-NAND/-SSDs liefern möchten.

Stellenmarkt
  1. VPV Versicherungen, Stuttgart
  2. Robert Half, Hamburg

Auch wenn 4D-NAND danach klingt, hat der Speicher keine vierte Dimension - das Marketing wollte nur besonders kreativ sein. Der Flash von SK Hynix nutzt nun 96 Layer und 3 Bit pro Zelle (Triple Level Cell, TLC) für Dies mit 1 TBit oder 512 GBit. Wie gehabt wird ein Charge-Trap-Design verwendet, die Logik sitzt nun aber unter den NAND-Schichten statt daneben. Diese Umsetzung ist von IMFT (Intel & Micron Flash Technologies) und der YMTC (Yangtze Memory Technologies Company) bekannt, auch Samsung plant, künftig so vorzugehen. Für den 3D-NAND v6 plant SK Hynix mit 128 Layern, zuvor soll der 3D-NAND v5 mit 4 Bit pro Zelle (Quad Level Cell, QLC) und mehr Kapazität noch 2019 in die Serienproduktion gehen.

Bei Toshiba steht XL-Flash wohl für Xtreme Low Latency, denn der Speicher soll eine sehr niedrige Latenz aufweisen. Dazu setzt der Hersteller auf kürzere Bit- und Word-Lines sowie multiple Planes statt der üblichen zwei oder seltener vier. Vorerst ist der Speicher als SLC-Variante (Single Level Cell) mit ein Bit pro Zelle geplant, was verglichen mit TLC die Latenz auf ein Zehntel reduzieren soll. Zudem würden die wahlfreien Zugriffe (IOPS) gerade bei wenig tiefen Befehlsschlangen sehr viel höher ausfallen als bei TLC-NAND, so wie bei Intels 3D Xpoint respektive Optane-SSDs und Samsungs Z-NAND/-SSDs. Folgerichtig ist der XL-Flash für Server-Kunden als Storage Class Memory interessant.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Radeon RX 590 - Test

Wir schauen uns AMDs Radeon RX 590 anhand der Nitro+ Special Edition von Sapphire genauer an: Die Grafikkarte nutzt den Polaris 30 genannten Chip, welcher im 12 nm statt im 14 nm Verfahren hergestellt wird.

Radeon RX 590 - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

      •  /