Abo
  • IT-Karriere:

SSD: Toshiba bringt XG5-P mit 2 TByte

Geräte wie Microsofts Surface Book gibt es mit maximal 1 TByte Flash-Speicher. Die neue XG5-P, eine SSD von Toshiba, verdoppelt die Kapazität, ohne dabei mehr Platz zu benötigen. Die Geschwindigkeit des NVMe-PCIe-Drives fällt noch höher aus als bisher.

Artikel veröffentlicht am ,
XG5-P
XG5-P (Bild: Toshiba)

Toshiba hat die XG5-P veröffentlicht, eine M.2-SSD der XP5-Reihe mit doppelter Speicherkapazität. Sie ist für das Client-Segment in OEM-Geräten gedacht, wird also von Herstellern wie Lenovo in Convertibles oder Detachables oder Ultraboks verbaut. Die bisherige XG5 fasst bis zu 1 TByte an Daten, die XG5-P wird mit 2 TByte angeboten. Obendrein ist das neue Modell auch schneller.

  • XG5-P (Bild: Toshiba)
XG5-P (Bild: Toshiba)
Stellenmarkt
  1. DASGIP Information and Process Technology GmbH, Jülich
  2. Rational AG, Landsberg am Lech

Die ursprüngliche XG5 wurde im Mai 2017 vorgestellt und nutzt BiCS3, also 3D-Flash-Speicher mit 64 Zellschichten. Das Gleiche gilt auch für die XG5-P, deren M.2-2280-Platine weiterhin einseitig bestückt ist. Die beiden Flash-Packages fassen allerdings 1 TByte statt 512 GByte, um die verdoppelte Kapazität zu erreichen. Anfangs fertigte Toshiba den BiCS3 mit 256 GBit pro Die, später folgte BiCS3 mit 512 GBit pro Chip - der steckt in der XG5-P. Der Controller bindet die SSD mit vier PCIe-Gen3-Lanes an das restliche System an, sie unterstützt das NVMe-1.2.1-Protokoll.

Mit bis zu 3 GByte die Sekunde bei sequenzieller Datenübertragung liest die XG5-P so schnell wie die XG5 und die Schreibrate steigt von 2,1 auf 2,2 GByte pro Sekunde. Die Input-/Output-Operationen je Sekunde liegen bei 320.000 lesend und 265.000 schreibend. Laut Toshiba soll die XG5-P somit 55 Prozent mehr Leistung aufweisen, aber dennoch unter 60 Milliwatt benötigen.

In Geräten wie dem Thinkpad X1 Yoga (Test) wird derzeit die XG4 verbaut, die neuere XG5 haben wir in noch keinem Modell gesehen. Toshiba liefert die XG5-P derzeit als Muster an Partner aus, im ersten Quartal 2018 sollen sukzessive mehr SSDs für OEMs bereitstehen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. 1,24€
  4. 2,99€

mave99 01. Dez 2017

Kennt jemand ernstzunehmende Werte? Beispielsweise für zufällige I/O, für I/O mit...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Smart Display im Test

Die ersten Smart Displays mit Google Assistant kommen von Lenovo. Die Geräte sind ordentlich, aber der Google Assistant ist nur unzureichend an den Touchscreen angepasst. Wir zeigen in unserem Testvideo die Probleme, die das bringt.

Lenovo Smart Display im Test Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
    IT-Forensikerin
    Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
    Eine Reportage von Maja Hoock

    1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
    2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
    3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

      •  /