Abo
  • Services:
Anzeige
MX300 als 2,5-Zoll-SSD
MX300 als 2,5-Zoll-SSD (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

SSD: Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

MX300 als 2,5-Zoll-SSD
MX300 als 2,5-Zoll-SSD (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Bisher war sie nur mit 750 GByte Kapazität erhältlich, seit heute gibt es Crucials MX300-SSD im 2,5-Zoll-Formfaktor in drei neuen Varianten. Die Modelle in M.2-Bausweise sollen folgen - und noch eine weitere Ausführung.

Der SSD-Hersteller Crucial hat die MX300-Serie an Flash-Drives um neue Modelle erweitert: Die MX300 war bisher einzig als 750-GByte-Variante erhältlich, heute erfolgte die Veröffentlichung der Pendants mit 275, 525 GByte und 1.050 GByte Kapazität. Allen SSDs gemein sind der 2,5-Formfaktor und die Verwendung von 3D-Flash-Speicher der Konzernmutter Micron. Die neuen MX300 kosten 75, 140 und 280 Euro - die Version mit 750 GByte startete bei 210 Euro.

Anzeige

Für Ende August 2016 plant Crucial die Einführung aller vier Modelle im M.2-2280-Steckkärtchenformat. Interessant dürfte werden, ob die größeren Varianten doppelseitig bestückt sind, was davon abhängt, wie viele Dies in ein Package passen. Wem eine SSD mit Sata-6-GBit/s-Interface zu langsam ist, für den arbeitet Crucial an der Ballistix TX3. Die ist per PCIe 3.0 x4 angebunden und soll dem bisherigen Stand zufolge auch im August erscheinen.

Im neuen Datenblatt der MX300 (siehe PDF) taucht übrigens eine bisher noch nicht angekündigte 2-TByte-Version auf. Die Konkurrenz - sprich Samsung - bietet in Form der 850 Evo bis zu 4 TByte im 2,5-Zoll-Formfaktor.


eye home zur Startseite
freebyte 27. Jul 2016

Eigentlich brauch ich nur billige Replikation ala RAID-1. Auf den Kisten laufen LAMP-VMs...

ms (Golem.de) 27. Jul 2016

Es lässt sich bei einer Nachricht quasi nicht vermeiden, die eigentliche Information in...

mp5gosu 27. Jul 2016

Grml. Dass man sowas immer erst hinterher sieht... Aber danke für die Info!

My1 27. Jul 2016

aber warum machen die den speicher nicht einfach in GiB und co? beim arbeitsspeicher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Volkswagen Zubehör GmbH, Dreieich bei Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    Eopia | 00:49

  2. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    fuzzy | 00:44

  3. Golem muss sich bei politischen Nachrichten noch...

    iSkelzor | 00:32

  4. Re: Telekom will doch nur machen, was Portugal...

    Eopia | 00:31

  5. Re: Zitat

    unbuntu | 00:26


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel