Abo
  • Services:
Anzeige
Blockdiagramm eines PCIe-SSD-Controllers
Blockdiagramm eines PCIe-SSD-Controllers (Bild: PMC-Sierra)

SSD-Controller: Skyworks zahlt zwei Milliarden US-Dollar für PMC-Sierra

Blockdiagramm eines PCIe-SSD-Controllers
Blockdiagramm eines PCIe-SSD-Controllers (Bild: PMC-Sierra)

Neue Übernahme im SSD-Controller-Geschäft: Skyworks hat sich mit PMC-Sierra auf einen Kaufpreis von zwei Milliarden US-Dollar geeinigt. Das Unternehmen ist vor allem für die Flashtec-Controller bekannt.

Der Netzwerkspezialist Skyworks hat mit dem SSD-Controller-Entwickler PMC-Sierra eine Übernahme ausgehandelt, das gaben beide Unternehmen am 5. Oktober 2015 bekannt. Der Kaufpreis wurde auf zwei Milliarden US-Dollar festgelegt, Skyworks möchte diesen mit 10,50 Dollar pro Aktie bezahlen und damit gut ein Drittel mehr als der Schlusskurs vom Montag. Im ersten Halbjahr 2016 planen Skyworks und PMC-Sierra, die Übernahme abzuschließen, sofern die Aktionäre oder die zuständigen Behörden keinen Widerspruch einlegen.

Anzeige

Skyworks ist ein Hersteller von Netzwerkkomponenten und fertigt in vier eigenen Fabriken Bauteile wie Filter, Dämpfungsglieder, Verstärker und Zirkulatoren für Funkstandards. In Samsungs Galaxy S6 stecken beispielsweise ein Antennen-Switch und ein Multiband-Frontend für weltweite Frequenzbänder. Im Fiskaljahr 2014 erzielte Skyworks einen Umsatz von 2,3 Milliarden US-Dollar und einen Gewinn von 687 Millionen US-Dollar.

PMC-Sierra entwickelt vorrangig SSD-Controller für sehr leistungsfähige Flash-Speicher. Auf dem Flash Memory Summit 2015 in Sunnyvale, Kalifornien, hatte PMC-Sierra beispielsweise zwei neue Flashtec-Controller vorgestellt. Die Modelle NVMe2016 und NVMe2032 nutzen das NVMe-Protokoll und binden die SSD mit acht PCIe-3.0-Lanes an das restliche System an. Beide sollen über eine Million Input-/Output-Operationen pro Sekunde erreichen und können mehr als 20 TByte Flash-Speicher in Form von 256-GBit-Chips ansprechen.

Durch die Übernahme von PMC-Sierra möchte Skyworks seine Position bei Storage-Produkten im Big-Data- und im Hyperscale-Data-Center-Umfeld stärken, sagte CEO David Aldrich. Zu den am schnellsten wachsenden Bereichen würden Cloud-Speicher und optische Netzwerke zählen.

Nachtrag vom 20. Oktober 2015, 17:13 Uhr

Statt Skyworks hat schlussendlich Microsemi den Zuschlag für PMC-Sierra erhalten. Der Kaufpreis beträgt rund 2,4 Milliarden US-Dollar.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Josefs-Gesellschaft gGmbH, Köln
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart
  4. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, Köln, München, deutschlandweit


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Falscher Schulz-Tweet

    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

  2. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  3. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  4. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  5. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  6. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  7. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  8. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  9. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers

  10. Microsoft gibt Entwarnung

    MS Paint bleibt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Linux-Distributionen Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar
  2. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken
  2. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  3. IETF Wie TLS abgehört werden könnte

Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

  1. Re: Na und? Das war doch so vorgesehen....

    Trockenobst | 18:47

  2. Re: Ich verstehe dieses Urteil nicht

    Koto | 18:47

  3. Re: braucht man für diesen store...

    Neuro-Chef | 18:46

  4. Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

    RipClaw | 18:46

  5. Re: Immer noch zu wenig Upstream.

    sneaker | 18:46


  1. 18:42

  2. 15:46

  3. 15:02

  4. 14:09

  5. 13:37

  6. 13:26

  7. 12:26

  8. 12:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel