Square: iPad als Registrierkasse

Der Zahlungsdienstleister Square hat eine iPad-App vorgestellt, mit der das Apple-Tablet zu einer Registrierkasse umgewandelt werden kann. Der Kunde kann mit Karte, Bargeld oder auf Rechnung einkaufen, während der Verkäufer die Waren auf dem Touchscreen auswählt.

Artikel veröffentlicht am ,
Square Register
Square Register (Bild: Square)

Die iPad-App Square Register ist vor allem für kleine Geschäfte mit Kundenverkehr gedacht, die sich kein teures Kassensystem leisten können. Der Ladeninhaber kann seine Produkte anlegen, sie in einer Matrix anordnen und durchsuchen. Häufig georderte Artikel lassen sich prominent und leicht erreichbar auf dem Interface platzieren.

Der Verkäufer wählt pro Einkaufsvorgang nur noch die Waren auf dem Touchscreen aus und gibt die Bezahlart ein, die der Kunde wünscht. Über den von Square angebotenen Kartenleser für iPhones und iPads, der in den kombinierten Kopfhörerausgang/Mikrofoneingang gesteckt wird, können auch Kreditkarten ausgelesen werden. Eine Bezahlung mit Bargeld oder auf Rechnung ist ebenfalls möglich. Dazu ist die Kundenverwaltung gedacht, die ebenfalls in die App integriert ist.

  • Square Register (Bild: Square)
  • Square Register (Bild: Square)
  • Square Register (Bild: Square)
  • Square Register (Bild: Square)
  • Square Register (Bild: Square)
  • Square Register (Bild: Square)
Square Register (Bild: Square)

Die Händler können die Einkäufe auswerten und so zum Beispiel erkennen, welche Produkte an welchen Tagen und Uhrzeiten am besten verkauft werden. Die iPad-App ist kostenlos. Für Kreditkartentransaktionen verlangt Square hingegen 2,75 Prozent des Umsatzes als Provision. Weitere monatliche Gebühren fallen hingegen nicht an.

Der schnurlose Anschluss an einen Bon-Drucker und eine Kassenschublade ist ebenfalls vorgesehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


TheyKnow 24. Feb 2017

Genau das ist das Problem, die kosten gehen gleich mal in die Höhe. Bin deswegen auch...

bonk 07. Mär 2012

z.B. hat orderbird ein derartiges System schon seit über einem halben Jahr in Deutschland...

Endwickler 06. Mär 2012

Man kann in D jedes Kassensystem nutzen, aber wenn es nicht mit den Schnittstellen des...

Endwickler 06. Mär 2012

Falls du mal zu Burgerking oder McDonalds kommen solltest, wirst du sehen, dass es ja...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Jack Kilby
Der Ingenieur, der den Mikrochip erfand

Am 6. Februar 1959 wurde Jack Kilbys Patent für den Mikrochip eingereicht. Und das war nicht das einzige Interessante im Leben des Nobelpreisträgers.
Ein Porträt von Elke Wittich

Jack Kilby: Der Ingenieur, der den Mikrochip erfand
Artikel
  1. Künstliche Intelligenz: So funktioniert ChatGPT
    Künstliche Intelligenz
    So funktioniert ChatGPT

    Das mächtige Sprachmodell ChatGPT erzeugt Texte, die sich kaum von denen menschlicher Autoren unterscheiden lassen. Wir erklären die Technologie hinter dem Hype.
    Ein Deep Dive von Helmut Linde

  2. VATM: Überbauen durch die Telekom verhindert Ausbau komplett
    VATM
    Überbauen durch die Telekom "verhindert Ausbau komplett"

    Durch gezielte Störmanöver versuche die Telekom den Glasfaserausbau der Konkurrenz zu verhindern, so der VATM. Oft stünden die Gemeinden dann wieder ohne Versorgung da.

  3. Programmiersprache: C++ - da ist noch Musik drin!
    Programmiersprache
    C++ - da ist noch Musik drin!

    Viele Entwickler sind dankbar für Impulse neuer Programmiersprachen, die Verbesserungen und Vereinfachungen in Aussicht stellen. Hat das uralte C++ mit seinen einzigartigen Vorteilen dagegen eine Chance?
    Ein Deep Dive von Adam Jaskowiec

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RAM im Preisrutsch - neue Tiefstpreise! • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 329€ • Nur noch heute TV-Sale mit bis 77% Rabatt bei Otto • Lenovo Tab P11 Plus 249€ • MindStar: Intel Core i7 13700K 429€ • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /