Abo
  • Services:
Anzeige
Sleeping Dogs
Sleeping Dogs (Bild: Square Enix)

Square Enix: Sleeping Dogs erscheint wegen USK später in Deutschland

Sleeping Dogs
Sleeping Dogs (Bild: Square Enix)

Am 17. August 2012 erscheint weltweit das teils deutlich an GTA erinnernde Actionspiel Sleeping Dogs - nur nicht in Deutschland. Weil die USK jetzt weitere Schnitte fordert, verschiebt sich die Veröffentlichung laut Publisher Square Enix um einige Wochen.

Gerade mal eine Woche vor der ursprünglich auch für Deutschland geplanten Veröffentlichung des Renn- und Actionspiels Sleeping Dogs gibt Square Enix bekannt, dass die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hierzulande weitere Änderungen verlangt. Für eine Freigabe ab 18 Jahren muss das Entwicklerstudio laut dem Publisher "einige der sogenannten Environmental-Kills" entfernen, also Angriffsaktionen, "bei denen der Spieler Umgebungselemente einbezieht". Der Erscheinungstermin verschiebt sich laut Square Enix um einige Wochen. Genaue Informationen dazu sollen in Kürze folgen.

Anzeige

Auffällig ist, dass die Entscheidung über Schnitte so kurz vor Veröffentlichung kommt - normalerweise steht die USK-Freigabe mitsamt der Entscheidung über nötige Änderungen schon mehrere Wochen vorher fest. Square Enix schreibt in seiner Pressemitteilung von einem "reibungslosen Abstimmungsprozess" - der Hinweis könnte ein Zeichen sein, dass es durchaus Ärger oder Missverständnisse zwischen USK und Publisher gegeben hat, die erst kurzfristig ausgeräumt worden sind. Ob das wirklich so ist, bleibt zumindest vorerst Spekulation.

In Sleeping Dogs übernimmt der Spieler die Rolle des Polizisten Wei Shen, der in Hongkong geboren und dann in jungen Jahren nach San Francisco ausgewandert ist. Nach dem tragischen Tod seiner Schwester kehrt er zurück und arbeitet fortan als Undercover-Cop, der eine der einflussreichsten Verbrecherorganisationen der Welt unterwandern und zu Fall zu bringen soll. Das Spiel soll für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen. Einige Händler in Deutschland vertreiben auch die Pegi-Version.


eye home zur Startseite
thecrew 11. Aug 2012

Schon lange gemacht.... :-D Günstiger und ungeschnitten... Wer kauft da noch ne teure und...

Nigori 10. Aug 2012

+1

KillerJiller 10. Aug 2012

Ganz falsch ist der grundlegende Gedanke nicht, in der Praxis ist das (bei den...

Pierre Dole 10. Aug 2012

Stimmt, bin auch dieser Meinung. Ihr müsst wissen, die Deutschen sind, im Gegensatz zum...

Muhaha 10. Aug 2012

Und Wichsvorlage für Kontrollfanatiker, die nur dann ein glückliches Leben führen, wenn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Rheinmünster
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG, Burgkirchen a.d. Alz
  4. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  2. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  3. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  4. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  5. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  6. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  7. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  8. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  9. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  10. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: muss nicht zwangsweise bei Steam aktiviert werden

    Tom85 | 15:32

  2. Re: Heutzutage wird auch viel geklebt

    David64Bit | 15:30

  3. Re: Preis - Fehler?

    tk (Golem.de) | 15:29

  4. Re: Hab einen mit Linux bestellt.

    IchBIN | 15:28

  5. Re: unsere Gesellschaft ist einfach nur noch eine...

    Umaru | 15:26


  1. 15:34

  2. 15:00

  3. 14:26

  4. 13:15

  5. 11:59

  6. 11:54

  7. 11:50

  8. 11:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel