Abo
  • Services:
Anzeige
Sleeping Dogs
Sleeping Dogs (Bild: Square Enix)

Square Enix: Sleeping Dogs erscheint wegen USK später in Deutschland

Sleeping Dogs
Sleeping Dogs (Bild: Square Enix)

Am 17. August 2012 erscheint weltweit das teils deutlich an GTA erinnernde Actionspiel Sleeping Dogs - nur nicht in Deutschland. Weil die USK jetzt weitere Schnitte fordert, verschiebt sich die Veröffentlichung laut Publisher Square Enix um einige Wochen.

Gerade mal eine Woche vor der ursprünglich auch für Deutschland geplanten Veröffentlichung des Renn- und Actionspiels Sleeping Dogs gibt Square Enix bekannt, dass die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hierzulande weitere Änderungen verlangt. Für eine Freigabe ab 18 Jahren muss das Entwicklerstudio laut dem Publisher "einige der sogenannten Environmental-Kills" entfernen, also Angriffsaktionen, "bei denen der Spieler Umgebungselemente einbezieht". Der Erscheinungstermin verschiebt sich laut Square Enix um einige Wochen. Genaue Informationen dazu sollen in Kürze folgen.

Anzeige

Auffällig ist, dass die Entscheidung über Schnitte so kurz vor Veröffentlichung kommt - normalerweise steht die USK-Freigabe mitsamt der Entscheidung über nötige Änderungen schon mehrere Wochen vorher fest. Square Enix schreibt in seiner Pressemitteilung von einem "reibungslosen Abstimmungsprozess" - der Hinweis könnte ein Zeichen sein, dass es durchaus Ärger oder Missverständnisse zwischen USK und Publisher gegeben hat, die erst kurzfristig ausgeräumt worden sind. Ob das wirklich so ist, bleibt zumindest vorerst Spekulation.

In Sleeping Dogs übernimmt der Spieler die Rolle des Polizisten Wei Shen, der in Hongkong geboren und dann in jungen Jahren nach San Francisco ausgewandert ist. Nach dem tragischen Tod seiner Schwester kehrt er zurück und arbeitet fortan als Undercover-Cop, der eine der einflussreichsten Verbrecherorganisationen der Welt unterwandern und zu Fall zu bringen soll. Das Spiel soll für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen. Einige Händler in Deutschland vertreiben auch die Pegi-Version.


eye home zur Startseite
thecrew 11. Aug 2012

Schon lange gemacht.... :-D Günstiger und ungeschnitten... Wer kauft da noch ne teure und...

Nigori 10. Aug 2012

+1

KillerJiller 10. Aug 2012

Ganz falsch ist der grundlegende Gedanke nicht, in der Praxis ist das (bei den...

Pierre Dole 10. Aug 2012

Stimmt, bin auch dieser Meinung. Ihr müsst wissen, die Deutschen sind, im Gegensatz zum...

Muhaha 10. Aug 2012

Und Wichsvorlage für Kontrollfanatiker, die nur dann ein glückliches Leben führen, wenn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  3. Telekom Deutschland GmbH, Bonn
  4. ARRI Media GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 5,00€ Versand (USK 18)
  2. 5,99€
  3. (-15%) 33,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Von EWE Tel enttäuscht.

    Aralender | 03:33

  2. Re: Wieso könnten Händler-Shops überhaupt...

    amagol | 03:04

  3. Re: "falsche" Gegend, "falsche" Adresse

    plutoniumsulfat | 02:01

  4. Re: LTE nachrüsten

    southy | 01:39

  5. Re: Geisteswissenschaften vs. Realität/Intelligenz

    Biteemee | 01:26


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel