Abo
  • Services:

Square Enix: Sammelkartenspiel Tomb Raider Reflections veröffentlicht

In der Community galt ein Spiel namens Reflections als das nächste richtige Tomb Raider, jetzt stellt sich heraus: Es handelt sich um ein Sammelkartenspiel mit Lara Croft für iOS.

Artikel veröffentlicht am ,
Tomb Raider Reflections
Tomb Raider Reflections (Bild: Square Enix)

"Das ist das schlechteste Spiel, das ich seit Jahren gespielt habe", schreibt ein Kunde in iTunes über Tomb Raider Reflections. Die zweite von derzeit zwei Bewertungen klingt nicht besser - aber ob die beiden Spieler richtigliegen, lässt sich momentan schwer einschätzen. Square Enix hat das Sammelkartenspiel bislang nur in Australien und Neuseeland veröffentlicht.

  • Tomb Raider Reflections (Bilder: Square Enix).
  • Tomb Raider Reflections (Bilder: Square Enix).
  • Tomb Raider Reflections (Bilder: Square Enix).
  • Tomb Raider Reflections (Bilder: Square Enix).
Tomb Raider Reflections (Bilder: Square Enix).
Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. Garz & Fricke GmbH, Hamburg

Der Publisher hatte die Marke Reflections in November 2013 angemeldet. In Fankreisen gab es Spekulationen, dass das Wort als Untertitel für eine richtige Fortsetzung von Tomb Raider dient. Die befindet sich ebenfalls in der Entwicklung, Informationen darüber gibt es jedoch bislang nicht.

Das Sammelkartenspiel Reflections ist Free-to-Play, sprich: Der Download kostet nichts, für Extras muss der Kunde aber echtes Geld investieren. Offenbar gibt es eine Rahmenhandlung, in der Lara Croft gegen sich selbst antreten muss - allerdings stammt diese Zweit-Lara aus einer anderen Dimension. Ob und wann das Programm auch im deutschen App Store zum Download bereitsteht, ist derzeit nicht bekannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Kakiss 23. Dez 2013

War eigentlich ja schon immer so dass es eine bestimmte Mode gab. Weltkriegsshooter, MMO...

Kakiss 23. Dez 2013

Bravely Default.


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /