Abo
  • IT-Karriere:

Square Enix: Sammelkartenspiel Tomb Raider Reflections veröffentlicht

In der Community galt ein Spiel namens Reflections als das nächste richtige Tomb Raider, jetzt stellt sich heraus: Es handelt sich um ein Sammelkartenspiel mit Lara Croft für iOS.

Artikel veröffentlicht am ,
Tomb Raider Reflections
Tomb Raider Reflections (Bild: Square Enix)

"Das ist das schlechteste Spiel, das ich seit Jahren gespielt habe", schreibt ein Kunde in iTunes über Tomb Raider Reflections. Die zweite von derzeit zwei Bewertungen klingt nicht besser - aber ob die beiden Spieler richtigliegen, lässt sich momentan schwer einschätzen. Square Enix hat das Sammelkartenspiel bislang nur in Australien und Neuseeland veröffentlicht.

  • Tomb Raider Reflections (Bilder: Square Enix).
  • Tomb Raider Reflections (Bilder: Square Enix).
  • Tomb Raider Reflections (Bilder: Square Enix).
  • Tomb Raider Reflections (Bilder: Square Enix).
Tomb Raider Reflections (Bilder: Square Enix).
Stellenmarkt
  1. Stadt Pforzheim, Pforzheim
  2. BWI GmbH, Meckenheim

Der Publisher hatte die Marke Reflections in November 2013 angemeldet. In Fankreisen gab es Spekulationen, dass das Wort als Untertitel für eine richtige Fortsetzung von Tomb Raider dient. Die befindet sich ebenfalls in der Entwicklung, Informationen darüber gibt es jedoch bislang nicht.

Das Sammelkartenspiel Reflections ist Free-to-Play, sprich: Der Download kostet nichts, für Extras muss der Kunde aber echtes Geld investieren. Offenbar gibt es eine Rahmenhandlung, in der Lara Croft gegen sich selbst antreten muss - allerdings stammt diese Zweit-Lara aus einer anderen Dimension. Ob und wann das Programm auch im deutschen App Store zum Download bereitsteht, ist derzeit nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Saugroboter)
  2. 149€
  3. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 8,99€ und Train Simulator 2019 für 12...
  4. (u. a. Seasonic Focus Gold 450 W für 46,99€ statt über 60€ im Vergleich)

Kakiss 23. Dez 2013

War eigentlich ja schon immer so dass es eine bestimmte Mode gab. Weltkriegsshooter, MMO...

Kakiss 23. Dez 2013

Bravely Default.


Folgen Sie uns
       


Akku-Recycling bei Duesenfeld

Das Unternehmen Duesenfeld aus Peine hat ein Verfahren für das Recycling von Elektroauto-Akkus entwickelt.

Akku-Recycling bei Duesenfeld Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
Elektromobilität
Wohin mit den vielen Akkus?

Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
  2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
  3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    •  /