Square Enix: Neues Final Fantasy als Konkurrenz für Demon's Souls geplant

Fordernd wie Demon's Souls, aber zugänglicher soll wohl Final Fantasy Origin werden. Außerdem befinden sich neue Dragon Quest in der Mache.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Nioh 2
Artwork von Nioh 2 (Bild: Team Ninja)

Beim japanischen Entwicklerstudio Square Enix gibt es offenbar Pläne für einen weiteren Ableger von Final Fantasy. Das Projekt soll den Untertitel Origin tragen und eine Art Konkurrent für Demon's Soul und ähnliche Hardcorespiele werden. Für die Produktion soll Team Ninja verantwortlich zeichnen.

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist als Software-Entwickler (m/w/d)
    McPaper AG, Berlin
  2. ERP-Administrator / Specialist (m/w/d)
    FLUX-GERÄTE GMBH, Köln, Maulbronn
Detailsuche

Das Studio hat bereits viel Erfahrung mit herausfordernden Games: Zuletzt hat es Nioh 2 veröffentlicht. Das in einem düsteren japanischen Fantasyszenario angesiedelte Action-Rollenspiel ist einer der momentan schwierigsten Titel überhaupt.

Der Titel Origin hat nach Informationen des Magazins Fanbyte damit zu tun, dass das Spiel in der gleichen Welt wie das erste Final Fantasy angesiedelt ist, das 1987 für das Nintendo Entertainment System (NES) auf den Markt kam. Das würde unter anderem bedeuten, dass Elfen ebenso wie Dunkelelfen und Meerjungfrauen auftauchen.

Den Gerüchten zufolge soll Final Fantasy Origin zuerst für die Playstation 5 erscheinen, später soll eine Umsetzung für Windows-PC folgen. Bislang gibt es keine Hinweise für eine Xbox-Version. Die offizielle Ankündigung dürfte innerhalb der nächste Tage im Rahmen der Online-Spielemesse E3 erfolgen.

Offensive in Sachen Dragon Quest

Golem Akademie
  1. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
  2. PowerShell Praxisworkshop: virtueller Vier-Tage-Workshop
    21.–24. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Offiziell bestätigt hat Square Enix seine Pläne für Dragon Quest. Es wird mehrere Titel geben, der wohl wichtigste ist Dragon Quest 13: The Flames of Fate - über das aber keine weiteren Informationen vorliegen. Außerdem befindet sich ein Remake von Dragon Quest 3 in der Entwicklung, die Grafik verbindet 2D-Bitmaps mit 3D-Effekten.

Demon's Souls - [PlayStation 5]

Zusätzlich entstehen weitere kleinere Titel, darunter ein Mobile Game namens Dragon Quest Keshikeshi sowie eine Erweiterung und eine offline spielbare Version des momentan nur in Japan verfügbaren Online-Rollenspiels Dragon Quest 10.

Dazu kommt noch ein weiterer Serienableger mit dem Untertitel Treasueres, bei dem es um Schatzjagden geht. Was davon wann und im Westen erscheint, ist im Detail noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krypto-Währung
El Salvador nutzt Talfahrt des Bitcoin für großen Ankauf

Die selbsternannte Bitcoin-Nation El Salvador hat die aktuelle Schwäche der Währung ausgenutzt und eingekauft - offenbar am Smartphone.

Krypto-Währung: El Salvador nutzt Talfahrt des Bitcoin für großen Ankauf
Artikel
  1. Radeon RX 6500 XT: Diese Karte hätte es früher(TM) nie gegeben
    Radeon RX 6500 XT
    Diese Karte hätte es früher(TM) nie gegeben

    In Zeiten irrer Grafikkarten-Preise wird ein winziger Laptop- als überteuerter Gaming-Desktop-Chip verkauft. Eine ebenso perfide wie geniale Idee.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  2. Digitalisierung: 500-Euro-Laptops für Lehrer leistungsfähig und gut nutzbar
    Digitalisierung
    500-Euro-Laptops für Lehrer "leistungsfähig und gut nutzbar"

    Das Land NRW hat seine Lehrkräfte mit Dienst-Laptops ausgestattet. Doch diese äußern deutliche Kritik und verwenden wohl weiter private Geräte.

  3. Serielle Schnittstellen: Wie funktioniert PCI Express?
    Serielle Schnittstellen
    Wie funktioniert PCI Express?

    Serielle High-Speed-Links erscheinen irgendwie magisch. Wir erklären am Beispiel von PCI Express, welche Techniken sie ermöglichen - und warum.
    Von Johannes Hiltscher

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 Ti 12GB 1.699€ • Intel i9-10900K 444,88€ • Huawei Curved Gaming-Monitor 27" 299€ • Hisense-TVs zu Bestpreisen (u. a. 55" OLED 739€) • RX 6900 1.449€ • MindStar (u.a. Intel i7-10700KF 279€) • 4 Blu-rays für 22€ • LG OLED (2021) 77 Zoll 120Hz 2.799€ [Werbung]
    •  /