Abo
  • IT-Karriere:

Square Enix: Marvel's Avengers sollen die Spielewelt erobern

Im Kino sind die Avengers kaum zu schlagen, nun sollen Captain America, Thor und Kollegen auch in der Spielewelt durchstarten. Bei der Präsentation hat Publisher Square Enix auch Neues zu Final Fantasy gezeigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Marvel's Avengers
Artwork von Marvel's Avengers (Bild: Square Enix)

Schon seit ein paar Jahren arbeitet das Entwicklerstudio Crystal Dynamics - eigentlich für Tomb Raider zuständig - an Marvel's Avengers, auf der E3 2019 ist das Actionspiel endlich vorgestellt worden. Das Game orientiert sich am Aussehen der Spielfilme, die Schauspieler leihen ihrem Gegenstück aber nicht ihr Äußeres. Konkret: Die Rüstung von Iron Man sieht aus wie im Kino, Tony Stark erinnert aber nicht mal entfernt an Robert Downey Jr. In der englischen Fassung spricht ihn übrigens Nolan North, die momentan wohl bekannteste Synchronstimme in der Spielebranche (unter anderem Nathan Drake in Uncharted).

Stellenmarkt
  1. ifp - Institut für Managementdiagnostik Will & Partner GmbH & Co. KG, Großraum München
  2. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen

Die Handlung beginnt am sogenannten A-Day, dem Feiertag der Avengers. Captain America, Iron Man, Hulk, Black Widow und Thor wollen ihr Hauptquartier in San Francisco eröffnen und einen neuen Helicarrier mit einer experimentellen Energiequelle vorstellen. Das Fluggerät stürzt ab, die Schuld wird den Avengers zugeschoben - und diese lösen sich auf. Fünf Jahre später gelten alle Superhelden als Gesetzlose, die Welt ist in Gefahr. Also müssen die mächtigsten Helden der Erde wieder ran.

Avengers soll eine Kampagne für Einzelspieler und einen Koopmodus bieten. Publisher Square Enix will das Programm über mehrere Jahre hinweg aktualisieren und erweitern, unter anderem soll es zusätzliche Superhelden und Gebiete geben - konkrete Namen wurden nicht genannt. Das Spiel erscheint nach aktueller Planung am 15. Mai 2020 für Playstation 4, Xbox One, Stadia und Windows-PC.

Bereits am 3. März 2020 erscheint für Playstation 4 das vor Jahren angekündigte Final Fantasy 7 Remake. Das Rollenspiel orientiert sich am Klassiker von 1997, bietet aber neben einer völlig neuen Grafik ein paar Änderungen am Gameplay. So wird es die Möglichkeit geben, die Kämpfe fast wie im Original zu absolvieren, alternativ soll es aber auch eine schnellere Variante mit Shortcuts geben.

Außerdem wird es noch 2019 eine Remastered-Fassung von Final Fantasy 8 geben, bei der primär die Grafik aktualisiert, aber nicht von Grund auf neu gestaltet wurde. Geplante Plattformen sind Nintendo Switch, Playstation 4, Xbox One und Windows-PC. Für das Onlinerollenspiel Final Fantasy 14 erscheint am 2. Juli 2019 eine Erweiterung namens Shadowbringers, die sehr viele zusätzliche Inhalte bieten wird, darunter mit Gunbreaker und Dancer zwei weitere Berufe.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  3. 12,99€

neocron 11. Jun 2019

falls es dir nicht aufgefallen ist, es sind 2 Computerspiele, und nicht ein Computerspiel...

Dwalinn 11. Jun 2019

Also FF hatte zwar immer schöne Geschichten aber wirklich kreativ ist was anderes...

tomate.salat.inc 11. Jun 2019

... ist ja mal echt grauenhaft. Vielleicht hätten die Sprecher vorher kein Gras rauchen...

genussge 11. Jun 2019

Der Trailer sagt nun leider nicht viel aus aber zum Glück durfte das Spiel weiter...


Folgen Sie uns
       


Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019)

Acer stellt auf der Ifa den doch auffälligen Gaming-Stuhl Predator Thronos aus. Golem.de setzt sich hinein - und möchte am liebsten nicht mehr aussteigen.

Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /