Abo
  • Services:
Anzeige
Die Welt von Final Fantasy 15 orientiert sich teils an echten Schauplätzen.
Die Welt von Final Fantasy 15 orientiert sich teils an echten Schauplätzen. (Bild: Square Enix)

Square Enix: Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Die Welt von Final Fantasy 15 orientiert sich teils an echten Schauplätzen.
Die Welt von Final Fantasy 15 orientiert sich teils an echten Schauplätzen. (Bild: Square Enix)

Nach der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 will Entwickler Square Enix mit einer Downloaderweiterung einen kostenpflichtigen Koop-Modus für bis zu vier Spieler nachreichen. Vorher sollen drei Episoden für Einzelspieler erscheinen.

Square Enix will nach der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 und nach drei Downloaderweiterungen auch einen Koop-Modus anbieten - also wohl erst Monate nach dem Start von Final Fantasy 15, das Ende November 2016 erscheint. Der Onlinemodus soll Comrades heißen, in ihm sollen die vier Spieler die eigentliche Hauptfigur Noctis sowie seine Kumpel Gladiolus, Ignis und Prompto steuern können.

Anzeige

Comrades soll laut Square Enix sowohl im Season Pass (rund 25 Euro) als auch separat zum Kauf erhältlich sein. Die ebenfalls als Download verfügbaren, eigenständigen Erweiterungen spielen während der Ereignisse von Final Fantasy 15. In jeder Episode wird einer von Noctis' Begleitern zum spielbaren Charakter. Zuerst ist Gladiolus dran, dann folgt Ignis und anschließend Prompto.

Final Fantasy 15 erzählt die Geschichte von Kronprinz Noctis, der mit seinen Kameraden gegen das Imperium Niflheim kämpft und dabei einem Geheimnis um seine Person auf die Spur kommt. Das in einer weitgehend offenen Welt angesiedelte Rollenspiel erscheint nach gut zehnjähriger Entwicklungszeit am 29. November für Xbox One und Playstation 4.

Es wird das erste Final Fantasy sein, das vollständig lokalisiert erhältlich ist; optional sollen die japanische und englische Sprachausgabe als Download verfügbar sein.


eye home zur Startseite
moeppel 02. Nov 2016

Nun, dem Gameplay zu Urteile was ich bisher gesehen habe, erinnert 15 eher an ein GTA mit...

Niaxa 01. Nov 2016

Mir wird die Hauptstory erst mal reichen. Bin ja nicht gezwungen den restlichen Mist zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  3. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 281,99€
  2. 819,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Prozessor

    Lightroom CC 6.9 exportiert deutlich schneller

  2. Telia

    Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben

  3. Nokia

    Deutlich höhere Datenraten durch LTE 900 möglich

  4. Messenger

    Facebook sagt "Daumen runter"

  5. Wirtschaftsministerin

    Huawei wird in Bayern Netzwerkausrüstung herstellen

  6. Overwatch

    Blizzard will bessere Beschwerden

  7. Mobilfunk

    Nokia nutzt LTE bei 600 MHz erfolgreich

  8. Ohne Flash und Silverlight

    Netflix schließt HTML5-Umzug ab

  9. Mass Effect Andromeda im Technik-Test

    Frostbite für alle Rollenspieler

  10. Hannover

    Die Sommer-Cebit wird teuer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Countdown für Andromeda
  2. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda
  3. Mass Effect Abflugtermin in die Andromedagalaxie

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

  1. Re: Brutto/Netto gehört abgeschafft.

    amagol | 19:03

  2. Re: Irgendwas mache ich wohl falsch...

    aLpenbog | 19:02

  3. Hört sich alles nicht nach einem Neuanfang an

    McWiesel | 19:02

  4. Re: wann endlich alternative zu MTP?

    elgooG | 19:01

  5. Re: Dann Telia verklagen

    Balduan | 19:01


  1. 18:26

  2. 18:18

  3. 18:08

  4. 17:39

  5. 16:50

  6. 16:24

  7. 15:46

  8. 14:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel