Abo
  • IT-Karriere:

Square Enix: Final Fantasy 13 erscheint für PC

Die hübsche Heldin Lightning steht im Mittelpunkt der drei Teile von Final Fantasy 13. Jetzt gibt Square Enix bekannt, dass die Rollenspielreihe auch für Windows-PC erscheinen wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Final Fantasy 13-3 Lightning Returns
Final Fantasy 13-3 Lightning Returns (Bild: Square Enix)

Um eine Hauptfigur namens Lightning und zwei mysteriöse, miteinander verbundene Welten geht es in den drei Teilen von Final Fantasy 13. Die sind bislang nur für die Xbox 360 und die Playstation 3 erhältlich gewesen, jetzt kündigt Publisher Square Enix eine Umsetzung für Windows-PC an. Das erste Spiel erscheint am 9. Oktober für rund 13 Euro über den Onlineshop von Square Enix und über Steam. Wann die beiden weiteren Teile zu haben sind, ist noch nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. Eppendorf AG, Jülich

Die Trilogie Final Fantasy 13 begann im März 2010. Die Fortsetzung Final Fantasy 13-2 folgte im Februar 2012, und der letzte, inhaltlich und spielerisch unter anderem durch eine Sandbox-Welt anders gestaltete dritte Teil ist seit Mitte Februar 2014 erhältlich.

Die Trilogie gilt als mehr oder weniger gelungen, aber nicht als Meilenstein oder echtes Highlight der legendären Reihe. "Keine große Enttäuschung, aber auch kein großes Finale: Lightning Returns ist nicht der pompöse Abschluss geworden, den Final Fantasy verdient gehabt hätte. Trotz neuer Ideen wie Zeitnot und einem überarbeiteten Kampfsystem hält sich der Spielspaß in Grenzen", so das Fazit von Golem.de zu Teil 3.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBGRATISH10
  2. 529,00€ (zzgl. Versand)

The_Soap92 22. Sep 2014

Ich würde die Tales-Reihe gerne spielen, weil ich den Stil ganz cool finde und...

Hotohori 21. Sep 2014

Hat aber nichts mit Square Enix zu tun.

nille02 19. Sep 2014

Bist du sicher FF8 kam für die PS am 27. Oktober 1999 und für den PC am 18. Februar...

Nephtys 18. Sep 2014

Da hat es einen großen Unterschied. JRPGs sind normalerweise zum Teil noch in 8bit...


Folgen Sie uns
       


Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay)

Die Helden kämpfen automatisch, trotzdem sind Dota Unerlords und League of Legends: TeamfightTactics richtig spannende Games - die Golem.de im Video ausprobiert hat.

Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay) Video aufrufen
Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

    •  /