Abo
  • Services:

Square Enix: Arbeit am Sleeping-Dogs-Ableger Triad Wars eingestellt

Autofahren und Nahkampf im frei zugänglichen Hongkong: Das war die Idee hinter Triad Wars, einem Free-to-Play-Ableger von Sleeping Dogs. Nun geben die Entwickler die Einstellung des von Square Enix finanzierten Projektes bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,
Triad Wars
Triad Wars (Bild: United Front Games)

Das kanadische Entwicklerstudio United Front Games stellt die Arbeit am Open-World-Actionspiel Triad Wars ein. Nach Angaben der Entwickler ist der Titel - Publisher: Square Enix - während der aktuell laufenden Beta einfach nicht so gut bei der Community angekommen, wie man sich das erhofft hatte. Die Server werden am 20. Januar 2016 abgestellt. Bis dahin sind keine Käufe mehr möglich. Was mit Restguthaben geschieht, will das Studio in den nächsten Tagen bekanntgeben.

Triad Wars sollte eine Art Free-to-Play-Ableger zum gelungenen Vollpreisspiel Sleeping Dogs (2012) werden. Spieler sind in einem frei zugänglichen, virtuellen Hongkong unterwegs, wo sie in GTA-Manier Autos klauen und sich damit Verfolgungsjagden liefern können. Dazu sollte viel Nahkampf im Martial-Arts-Stil kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Eheran 26. Dez 2015

Uh... was? Das sind schlicht die einzigen F2P die wirklich kenne (>50h).

quadronom 26. Dez 2015

Na, dann hätte man das doch in einem 2. Teil besser machen können, oder nicht?! Online...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /