Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Cloud Imperium Games
Artwork von Cloud Imperium Games (Bild: Cloud Imperium Games)

Squadron 42: Kampagne von Star Citizen startet im Herbst 2015

Artwork von Cloud Imperium Games
Artwork von Cloud Imperium Games (Bild: Cloud Imperium Games)

Chris Roberts hat eine neue Road Map für Star Citizen vorgestellt. Die erste Episode der Kampagne, die den Namen Squadron 42 trägt, soll im Herbst beginnen. Der Start des mehr oder weniger fertigen Weltraumspiels ist für 2016 anvisiert.

Anzeige

Bei einem Vortrag in Los Angeles hat Chris Roberts einen Überblick über seine Terminplanung für Star Citizen gegeben. Noch im Frühjahr 2015 soll laut Polygon.com die Betaversion des First-Person-Shooter-Moduls an den Start gehen, ungefähr zeitgleich dann auch die Planeten-Beta. Im Sommer soll dann Version 2.0 von Arena Commander starten - dabei handelt es sich um das Dogfightmodul, das Kämpfe mit Raumschiffen erlaubt; Version 2.0 soll in dem Multiplayermodus unter anderem eine Crew ermöglichen.

Im Herbst 2015 soll die erste Episode von Squadron 42 erscheinen. Das ist der Name der Einzelspielerkampagne - Fans von Wing Commander dürften es vor allem darauf abgesehen haben. Informationen über die Missionen und die Handlung liegen noch nicht vor.

Ende 2015 folgt dann nach der aktuellen Roadmap die Alpha-Fassung des Persistent Universe, allerdings vorerst ausschließlich für Unterstützer. Das ist - etwas vereinfacht gesagt - der Teil von Star Citizen, der alle Module zusammenfasst und verzahnt, und gleichzeitig die Funktionen eines MMOs bietet. Der kommerzielle Start von Star Citizen ist für 2016 geplant - was allerdings auch nur ein Zwischenschritt wäre, weil das Programm natürlich dann kontinuierlich weiterentwickelt wird.

Bis dahin rechnen Roberts und sein Studio Cloud Imperium Games damit, dass ihnen die Community über 100 Millionen US-Dollar zur Verfügung gestellt haben wird. Aktuell liegt das Budget für Star Citizen bei knapp 70 Millionen US-Dollar. Derzeit sollen rund 320 Entwickler an dem Spiel arbeiten, 180 bis 200 davon sollen Angestellte in Vollzeit sein.


eye home zur Startseite
Buttermilch 23. Jan 2015

hör die die Atmung nochmal genau an, da hört man aber einen deutlichen unterschied. wenn...

Psy2063 22. Jan 2015

das PTU hat nichts mit dem Persistant Universe zu tun sondern ist nur ein pre-release...

Psy2063 22. Jan 2015

nicht ganz korrekt, es sind 24¤ für das günstigste Aurora Game Package. Damit kann man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. State Street Bank International GmbH, München
  3. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Mainz, Riedstadt
  4. Deloitte, verschiedene Standorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  2. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  3. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15

  4. Re: Wir kolonialisieren

    Bouncy | 03:11

  5. Re: Bahn schneller machen

    chithanh | 03:07


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel