Abo
  • Services:
Anzeige
Gary Oldman bei den Motion-Capture-Aufnahmen zu Squadron 42
Gary Oldman bei den Motion-Capture-Aufnahmen zu Squadron 42 (Bild: Cloud Imperium Games)

Squadron 42: Erste Szenen aus der Kampagne von Star Citizen

Gary Oldman bei den Motion-Capture-Aufnahmen zu Squadron 42
Gary Oldman bei den Motion-Capture-Aufnahmen zu Squadron 42 (Bild: Cloud Imperium Games)

Für die Kampagne von Star Citizen hat Chefentwickler Chris Roberts gleich mehrere Hollywoodstars verpflichtet: Gary Oldman, Mark Hamill und John Rhys-Davies sind im Motion-Capture-Studio von Andy Serkis vor die Kamera getreten. Ein Ingame-Video zeigt eine erste längere Szene.

Anzeige

Das Entwicklerstudio Cloud Imperium Games hat erstmals Squadron 42 ausführlich vorgestellt, die Kampagne von Star Citizen. Der per Motion Capture erfasste Schauspieler Gary Oldman hat in den Zwischensequenzen der Handlung, die 2016 kommen soll, unter anderen eine tragende Rolle: Er stellt Admiral Ernst Bishop dar, der mit heiserer Stimme einen interstellaren Krieg eröffnet: Die Menschheit will sich nach 200 Jahren endlich den Vanduul in einem großen Kampf stellen. Die außerirdische Rasse überfällt die Erdlinge seit dieser Zeit immer wieder, nun soll der Befreiungsschlag das Problem endgültig lösen.

Neben Oldman hat Cloud Imperium Games noch eine Reihe weiterer bekannter Schauspieler verpflichtet, um ihre Stimme und ihr Aussehen im Londoner Motion-Capture-Studio von Andy Serkis (Gollum in Der Herr der Ringe) digital zu erfassen. So treten unter anderem Mark Hamill, Gillian Anderson (Akte X), John Rhys-Davies (Der Herr der Ringe) und Andy Serkis selbst auf. Mit Hamill und Rhys-Davies hatte Star-Citizen-Chefdesigner Chris Roberts schon zuvor bei Wing Commander gearbeitet.

Neben den großen Stars gibt es auch eine Reihe weniger bekannter Darsteller. Unter anderem tritt Sandi Gardiner vor die Kamera - sie ist Schauspielern und gleichzeitig die Frau von Roberts. Auch Rhona Mitra wird zu sehen sein: Sie ist unter Computerspielern vor allem bekannt, weil sie 1997 das erste offizielle Double der Tomb-Raider-Hauptfigur Lara Croft war.

Für Squadron 42 verspricht Chris Roberts nicht nur eine epische Handlung, sondern vor allem viel Action. Spieler kämpfen im All, aber auch auf Planetenoberflächen gegen die Vanduul. Auf riesigen Sternenkreuzern soll der Spieler außerdem mit den anderen Mitgliedern der Crew interagieren können.

In Foren kommt das hochkarätige und vermutlich teure Staraufgebot nicht nur gut an. Neben viel Lob und Vorfreude sind auch Stimmen zu hören, die es ärgert, dass sie mit dem per Crowdfunding für Star Citizen bereitgestellten Geld auch die mutmaßlich nicht gerade armen Schauspieler bezahlen.


eye home zur Startseite
sprechstein 16. Okt 2015

5000UEC gratis bei Verwendung des folgenden Codes, wenn du dich als Star Citizen...

n0x30n 14. Okt 2015

lol Da ist aber einer auf einer Rekrutierungsmission unterwegs. Schlendert durch die...

ark 13. Okt 2015

http://www.imdb.com/name/nm0730932/ Klar, über Geschmack lässt sich streiten, aber als...

redwolf 13. Okt 2015

Lapje 12. Okt 2015

Schalten Sie auch nächste Woche wieder ein wenn Sie Miss Piggy sagen hören: ............



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Daimler AG, Affalterbach
  3. rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft, Siegburg
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 29,99€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 157,76€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Amazons Gewinn bricht stark ein

  2. Sicherheitslücke

    Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck

  3. Open Source

    Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

  4. Q6

    LGs abgespecktes G6 kostet 350 Euro

  5. Google

    Youtube Red und Play Music fusionieren zu neuem Dienst

  6. Facebook Marketplace

    Facebooks Verkaufsplattform kommt nach Deutschland

  7. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test

    Harte Gegner für Intels Core i3

  8. Profitbricks

    United Internet kauft Berliner Cloud-Anbieter

  9. Lipizzan

    Google findet neue Staatstrojaner-Familie für Android

  10. Wolfenstein 2 angespielt

    Stahlskelett und Erdbeermilch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  2. Microsoft Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE
  3. Microsoft Surface Laptop Vollwertiges Notebook mit eingeschränktem Windows

  1. Re: Überschrift?

    Emulex | 06:29

  2. Obgleich eine wichtige technische Eigenschaft fehlt

    blubbblubb | 06:29

  3. Eine Lösung für ein nicht existentes Problem

    Sharra | 05:45

  4. Re: man MUSS Skins kaufen...

    Kaosmatic | 05:36

  5. Re: Sicherheit für Fußgänger?

    Typhlosion | 05:36


  1. 22:47

  2. 18:56

  3. 17:35

  4. 16:44

  5. 16:27

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel