Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Squad
Artwork von Squad (Bild: Offworld Industries)

Squad: Geistiger Nachfolger von Project Reality sucht Soldaten

Artwork von Squad
Artwork von Squad (Bild: Offworld Industries)

Project Reality gilt als Vorbild für viele Mods, jetzt bekommt es eine Art Nachfolger: Mitglieder des Teams arbeiten derzeit an Squad, einem relativ realistischen Multiplayer-Soldaten-Shooter für bis zu 100 Spieler gleichzeitig.

Anzeige

Unter dem Titel Squad arbeitet das Entwicklerstudio Offworld Industries an einem Multiplayershooter, in dem zwei Fraktionen aus jeweils bis zu 50 Mitgliedern gegeneinander antreten. Dabei soll weniger der einzelne Soldat, sondern sein neunköpfiges Team im Mittelpunkt der vergleichsweise realistischen Kämpfe stehen, bei denen Absprachen und koordiniertes Vorgehen essenziell sein sollen.

Squad ist gleichzeitig eine Art Nachfolger von Project Reality, einer erstmals 2005 vorgestellten Mod für Battlefield 2, die immer detailreicher, realistischer und umfangreicher wurde. Die Macher von Squad haben ihre Zentrale im kanadischen Vancouver, das Team arbeitet aber größtenteils in aller Welt - sehr viele der Entwickler waren auch schon an Project Reality beteiligt.

Auf Kickstarter suchen sie derzeit nach Unterstützung in Höhe von 180.000 kanadischen Dollar - umgerechnet rund 132.000 Euro. Es ist so gut wie sicher, dass diese Summe erreicht wird. Sie dient vorerst nur dem Erreichen des Early Access auf Steam. Insgesamt rechnet das Team mit Kosten von mindestens 3 Millionen kanadischen Dollar (2,2 Millionen Euro).

Das Spiel basiert auf der Unreal Engine 4. Informationen zu den angestrebten Plattformen liegen nicht vor, derzeit ist also nur eine Version für Windows-PC sicher.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 30. Mai 2015

Nene du, lieb gemeint aber das ist nicht mehr meine Welt :)

ghostfool 29. Mai 2015

Welche Erfahrungen man in Pr gemacht hat kommt sicher im wesentlichen auf den Server an...

ghostfool 29. Mai 2015

Warum ist es typisch das die Unreal Engine ruckelt? Warum der Trailer nicht ganz flüssig...

burzum 28. Mai 2015

Das dürfte sicher mit Groundbranch.com konkurieren (ebenfalls UE4) das ich schon eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BODYCOTE Deutschland GmbH, Düsseldorf
  2. Dataport, Hamburg
  3. Knauf Information Services GmbH, Iphofen (Raum Würzburg)
  4. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 120,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Genovation

    Elektrische Corvette bricht Rekord

  2. Entschärfung

    China kommt Deutschland bei Elektroauto-Quote entgegen

  3. Brexit

    BMW prüft Produktion des Elektro-Minis in Deutschland

  4. Nokia 3, 5 und 6

    HMD Global bringt drei Nokia-Smartphones mit Android

  5. Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on

    Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück

  6. Handy-Klassiker

    HMD Global bringt das Nokia 3310 zurück

  7. Galaxy Tab S3 im Hands on

    Samsung präsentiert Oberklasse-Tablet mit Eingabestift

  8. Galaxy Book im Hands on

    Samsung bringt neuen 2-in-1-Computer

  9. Mobilfunk

    "5G muss weit mehr als LTE bieten"

  10. UHS-III

    Neuer (Micro-)SD-Karten-Standard schafft über 600 MByte/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  1. Re: stand by 1 monat?

    rayo | 07:27

  2. Ich hatte noch nie LTE

    torrbox | 07:27

  3. Re: Was sind denn die Schwächen von LTE?

    RipClaw | 07:21

  4. Re: Noch drei Jahre, bis 2020 benutzbar

    EinJournalist | 07:16

  5. Re: Update-Warnung

    dancle | 07:10


  1. 07:43

  2. 07:28

  3. 07:16

  4. 21:13

  5. 20:32

  6. 20:15

  7. 19:00

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel