Abo
  • Services:
Anzeige
Google-Suche versteht und spricht deutsch.
Google-Suche versteht und spricht deutsch. (Bild: Google)

Sprachsuche Google spricht deutsch

Googles Suchmaschine hört und spricht ab sofort auch deutsch, französisch und japanisch: Sofern vom Browser unterstützt, können Suchanfragen diktiert werden, findet Googles Knowledge Graph eine Antwort, antwortet die Suchmaschine mit einer gesprochenen Antwort.

Anzeige

In englischer Sprache lässt sich Google schon länger per Sprache abfragen und antwortet ebenso mit gesprochenen Sätzen. Ab sofort funktioniert das auch in Deutsch, Französisch und Japanisch. Das funktioniert erstaunlich gut, hat aber seine Grenzen.

Auf die Frage "Berlin?" antwortet Google: "Laut Wikipedia: Berlin ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland". Bei der Frage "Wo ist Berlin?" zeigt Google eine entsprechende Karte und sagt dies auch an. Auch auf die Frage, wie weit es von Berlin nach Hamburg ist, hat Google eine Antwort. Bei Fragen nach Fußballclubs nennt Google das letzte Spielergebnis und verrät, wann und gegen wen die Mannschaft das nächste Mal spielt.

Auf viele Fragen aber antwortet Google nur mit einer Liste der passenden Suchergebnisse.

Das Ganze funktioniert in der aktuellen Version von Googles Such-App für Android und iOS, aber auch auf dem Desktop mit Googles Browser Chrome kann mit Google geplaudert werden. Weitere Sprachen sollen folgen.


eye home zur Startseite
keks.de 13. Dez 2013

Das geht sogar schon seit Jahren gut, und zwar mit der kostenlosen App "Alice (AIVC...

billyx 06. Dez 2013

Es funktioniert wunderbar, wenn ich die Sprache auf Englisch stelle. Es ist einfach...

Gontah 06. Dez 2013

Ja, diese tiefer gelgete Sprachauswahl hat mich auch immer genertvt, darum benutzte ich...

Anonymer Nutzer 06. Dez 2013

Habe es probiert, nur Berlin zu fragen bringt bei mir nur eine Trefferliste. Die anderen...

billyx 06. Dez 2013

funktioniert es nun endlich dauerhaft?!? Mein Eindruck war, dass es selbst bei korrekter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  2. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  3. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  4. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15

  5. Re: Wir kolonialisieren

    Bouncy | 03:11


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel