Abo
  • IT-Karriere:

Sprachqualität: Viele Mobilfunknutzer bekommen kein Voice over LTE

Voice over LTE gibt es weiterhin nicht für jeden. Ausgeschlossen sind oft Prepaidnutzer und sämtliche virtuellen Netzbetreiber.

Artikel veröffentlicht am ,
LTE-Ausbau der Deutschen Telekom
LTE-Ausbau der Deutschen Telekom (Bild: Deutsche Telekom)

Hohe Sprachqualität und schnellen Verbindungsaufbau durch Voice over LTE (VoLTE) können viele Mobilfunkkunden noch nicht nutzen. Wie das Onlinemagazin LTE-Anbieter.info unter Berufung auf die drei Netzbetreiber berichtet, nannte nur Telefónica Deutschland den Anteil der Nutzer. Andreas Stach, Head of Converged Voice bei Telefónica Deutschland, sagte: "Derzeit nutzt knapp ein Drittel unserer Kunden VoLTE in unserem Netz". O2 bietet seit März 2018 VoLTE sämtlichen Netzkunden, auch Mobile Virtual Network Operator (MVNO) und Prepaidanbietern wie Aldi-Talk.

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. HARDY REMAGEN GMBH & CO.KG, Hürth

Telekom-Sprecher Dirk Wende nennt dagegen keine Nutzungszahlen. Die meisten der rund 11,6 Millionen Mobilfunkkunden hätten Zugriff auf LTE und ein Großteil davon auch auf VoLTE. Er räumt aber ein: "Voice over LTE ist zurzeit noch Kunden mit Laufzeitverträgen vorbehalten. Unsere Magenta-Mobil-Prepaid-Tarife beinhalten alle LTE Max mit bis zu 300 MBit/s im Download. Eine Entscheidung über VoLTE ist noch nicht gefallen."

Für Vodafone sagte Arif Otyakmaz, Abteilungsleiter für Enterprise Solutions, LTE-Anbieter.info: "Alle Kunden mit Vodafone Red Tarifen können VoLTE für die qualitativ hochwertigen Telefonate nutzen". Das schließt unter anderem die hauseigenen Prepaid-Callya-Nutzer aus wie auch sämtliche virtuellen Netzbetreiber im Vodafone-Netz.

Neben tariflichen Beschränkungen gibt es noch zwei weitere Hemmnisse für die Verbreitung der LTE-Telefonie. So muss das genutzte Smartphone Voice over LTE technisch unterstützen. Verbraucher mit günstigen oder älteren Modellen können die Technologie nicht nutzen. Eines der Haupthindernisse ist aber der schlechte Ausbau der LTE-Netze.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 152,00€
  2. 79,00€
  3. 59,99€
  4. ab 17,99€

Jominator 03. Feb 2019

Da bis du aber ganz schlecht informiert: http://kurzelinks.de/29ls

Stepinsky 03. Feb 2019

Ich bleibe dabei: Das Thema ist deutlich komplexer, als es hier dargestellt wird. Ich...

HabeHandy 01. Feb 2019

Die nötigen Verfahren existieren seit längerem. Die Hersteller & Provider müssten es nur...

Panzergerd 01. Feb 2019

Mal Lineage 16.0 ausprobiert? Dort ist für diverse deutsche Anbieter VoLTE aktiviert...

treysis 01. Feb 2019

Messenger, bitte!


Folgen Sie uns
       


Kompaktanlage mit Raspi vernetzt

Wie kann eine uralte Kompaktanlage aus den 90er Jahren noch sinnvoll mit modernen Musik- und Videoquellen vernetzt werden?

Kompaktanlage mit Raspi vernetzt Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

    •  /