Abo
  • IT-Karriere:

Spracheingabe: Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

Nutzer des smarten Türschlosses Nuki können dieses in Zukunft direkt per Sprachbefehl auf- und zusperren: Möglich macht das ein neuer Skill für Amazons Sprachassistenten Alexa. Damit nicht einfach jemand von außen die Tür öffnen kann, gibt es eine Sicherung per PIN.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Smart Lock von Nuki mit der dazugehörigen App
Das Smart Lock von Nuki mit der dazugehörigen App (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Der österreichische Hersteller Nuki Home Solutions hat bekanntgegeben, dass sein Smart Lock Nuki künftig per Sprachbefehl bedient werden kann. Das vernetzte Türschloss lässt sich mit einem entsprechenden Kommando an Amazons Sprachassistenten Alexa öffnen und schließen.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Kiel
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim (Pfalz)

Dafür müssen Nutzer den Nuki-Skill installieren, der Alexa die Fähigkeit verpasst, das Smart Lock zu steuern. Befehle wie "Alexa, sag Nuki, es soll die Tür aufsperren" sollen anschließend die Tür öffnen. So können besonders faule Nutzer beispielsweise Besucher hereinlassen, ohne selbst zur Tür gehen zu müssen. Grundvoraussetzung für die Anbindung an Alexa ist die Nuki-Bridge, die das Schloss mit dem Internet verbindet.

Sicherung durch PIN-Eingabe

Damit das Nuki-Schloss nicht einfach von einer Person außerhalb der Wohnung geöffnet werden kann, müssen Nutzer nach dem Sprachbefehl noch eine Sicherheits-PIN eingeben. Anders wäre eine derartige sprachbasierte Bedienung nicht ohne starke Sicherheitseinbußen möglich.

Die PIN wird ebenfalls per Sprache eingegeben. Angesichts der PIN-Eingabe stellt sich die Frage, wie viel schneller Nutzer mit der neuen Sprachfunktion die Tür öffnen können. Im Vergleich zur normalen Öffnung per Nuki-App dürfte die Zeit- und Komfortersparnis minimal sein.

Nuki lässt sich einfach montieren

Das Smart Lock von Nuki kann relativ einfach an vorhandene Türschlösser montiert werden. Es verwendet einfach einen normalen Schlüssel, der in den Motor des Schlosses eingespannt werden kann. Nuki ist im Onlineshop des Herstellers für 230 Euro erhältlich, zusammen mit der Internetbridge kostet das Schloss 300 Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. AMD Upgrade-Bundle mit Sapphire Radeon RX 590 Nitro+ SE + AMD Ryzen 7 2700X + ASUS TUF B450...
  2. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55€ und Seagate Expansion...
  3. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,99€, Pillars of Eternity II für 16,99€, Devil May...

LinuxMcBook 10. Nov 2017

Wenn meine Nachbarn wirklich JEDES normal gesprochene Wort von mir mitschreiben könnten...

Niaxa 27. Apr 2017

Es ist was anderes ein Funksignal abzufangen, wie hinter dem Gebüsch zu sitzen und zu...

TarikVaineTree 27. Apr 2017

Sonst keine Sorgen? Ganz normaler Info-Absatz am Ende. Ich fand ihn ebenfalls...

croal 27. Apr 2017

einfacher als wie früher zum Schlüsseldienst laufen zu müssen...


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

    •  /