Abo
  • Services:
Anzeige
Cortana für iOS befindet sich bald in der Betaphase.
Cortana für iOS befindet sich bald in der Betaphase. (Bild: Microsoft)

Sprachassistent: Microsoft sucht Betatester für iOS-Version von Cortana

Cortana für iOS befindet sich bald in der Betaphase.
Cortana für iOS befindet sich bald in der Betaphase. (Bild: Microsoft)

In den USA und China hat Microsoft Windows Insider aufgefordert, sich für den Betatest von Cortana anzumelden. Microsoft verfolgt weiter die Multiplattform-Strategie und bringt damit Cortana in die iOS-Welt.

Anzeige

Cortana für iOS-Geräte wie das iPhone wird es bald als Betaversion geben. In einem ersten Schritt sucht Microsoft deswegen zunächst für einen geschlossenen Betatest erste Nutzer.

Die müssen allerdings aus den USA oder China sein. Andere Länder sollen erst noch folgen. Aus der Umfrage lässt sich erkennen, dass es zunächst um den Einsatz von Cortana unter iOS geht. Und zwar von der Version 4 aufwärts. Außerdem wird abgefragt, ob der Nutzer iOS 8 oder 9 einsetzt.

Um Cortana in der Betaversion einzusetzen, braucht es den Microsoft-Account, der als Windows Insider freigeschaltet wurde, und eine passende Apple-ID.

Cortana für iOS wird nicht vollständig vergleichbar mit der Windows-Version sein. Ein "Hey Cortana" wird auf dem iPhone nicht funktionieren. Das dürfte daran liegen, dass sich der Sprachassistent nicht so tief in das System integrieren lässt. Ähnliche Probleme hat Google mit Google Now unter iOS, dessen Präsenz sehr App-lastig ist.

Wann Cortana für iOS erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. Microsoft gibt nur an, dass über die nächsten Monate Updates erfolgen sollen. Das dürfte sich auf die Betaphase beziehen.


eye home zur Startseite
d0p3fish 06. Nov 2015

Bei Android: Nicht genutzt da in meinen Augen schlecht umgesetzt. Timer stellen -> geht...

Trollversteher 06. Nov 2015

Warum sollten sie das machen? Und wieso sind dann all die Google Apps, die...

Trollversteher 05. Nov 2015

Was hätte eine Cortana auf dem iPhone denn für einen Vorteil gegenüber Siri? Ich sehe da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Gfeller Consulting & Partner AG, Region Schaffhausen (Schweiz)
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Asus B9440 im Test Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

  1. Re: Grauenvoller Test

    NaruHina | 18:57

  2. gar nicht

    ArcherV | 18:55

  3. Re: Warum sollte man zwischen Client und...

    picaschaf | 18:55

  4. Re: Störende Kabel?

    NaruHina | 18:50

  5. Re: Warum nur? Fragen über Fragen!

    Cystasy | 18:50


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel