Abo
  • Services:
Anzeige
Der Google Assistant auf einem Pixel XL
Der Google Assistant auf einem Pixel XL (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Sprachassistent: Google Assistant kommt nur auf Smartphones

Der Google Assistant auf einem Pixel XL
Der Google Assistant auf einem Pixel XL (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Google will seinen Assistenten auf Smartphones mit der Android-Version 6.0 und höher bringen - Tablet-Nutzer hingegen werden leer ausgehen. Aktuell ist nicht geplant, den Google Assistant auch auf Tablets zu bringen.

In seiner jüngsten Ankündigung hat Google bekanntgegeben, seinen Sprachassistenten Google Assistant auf weitere Smartphones zu bringen - von Tablets war in dem Blogbeitrag keine Rede. Der Grund: Der Assistent soll schlicht nicht für Nutzer von Android-Tablets verfügbar gemacht werden.

Anzeige

Keine Angabe von Gründen

Dies hat Google der Internetseite Android Police mitgeteilt. Eine Begründung gab das Unternehmen nicht, die Aussage lautet schlicht, dass der Google Assistant nicht für Tablets vorgesehen sei. Auf Nachfrage wollte sich Google nicht weiter zu einer möglichen Veröffentlichung in der Zukunft äußern.

Damit schließt Google einen großen Teil derjenigen Nutzer aus, deren Geräte eigentlich die Voraussetzungen für den Assistenten erfüllen. Google zufolge soll er für Android-Smartphones mit der Version 6.0 und höher verfügbar gemacht werden.

Warum dies nicht für Tablets gilt, dürfte kaum technische Gründe haben, sondern eine bewusste Entscheidung Googles sein. Natürlich ist es denkbar, dass Google diese Entscheidung in der Zukunft noch einmal überdenkt, aktuell gehen Tablet-Nutzer aber leer aus.

Manipulation des Systems nicht für jeden Nutzer trivial

Durch die Bearbeitung der build.prop-Datei können Nutzer zwar dem Android-System vorgaukeln, dass es sich bei einem Tablet um ein Smartphone handelt. Für den Durchschnittsnutzer könnte diese einfache Manipulation aber bereits zu kompliziert sein.

Der Google Assistant war zunächst nur für die Smartphones Pixel und Pixel XL erhältlich. Ende Februar 2017 kündigte Google an, den Assistenten auch für weitere Smartphones zu bringen. HMD Global und LG sind die ersten Hersteller, die den Assistenten auf ihren neuen Geräten vorinstallieren.


eye home zur Startseite
Yian 20. Mär 2017

Siri zeigt sich schon auf dem iPhone (meistens) nützlich, auf dem iPad sowieso...

Themenstart

jkow 17. Mär 2017

Hmm. Ist was dran. Google Home ist aber vermutlich auch für die Heimautomatisierung...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. RUESS GROUP, Stuttgart
  2. Wilhelm Bahmüller Maschinenbau Präzisionswerkzeuge GmbH, Plüderhausen bei Schrondorf
  3. item Industrietechnik GmbH, Solingen
  4. ETAS GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. (-78%) 11,99€
  3. (-75%) 11,25€

Folgen Sie uns
       


  1. Syberia 3 im Test

    Kate Walker erlebt den Absturz

  2. Space Launch System

    Nasa muss Erstflug der neuen Trägerrakete erneut verschieben

  3. CEO-Fraud

    Google und Facebook um 100 Millionen US-Dollar betrogen

  4. TKG-Änderungsgesetz

    Regierung will keinen Schutz vor Low-Speed und Abzocke

  5. Samsung

    Neue Galaxy-S8-Modelle erhältlich

  6. Cobot

    Nicht so grob, Kollege Roboter!

  7. Mimimi

    Entwicklerverband kritisiert Deutschen Computerspielpreis

  8. Sprachassistent

    Google stellt SDK für Assistant vor

  9. Anker Powercore+ 26800 PD

    Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  10. Electronic Arts

    "Alle unsere Studios haben VR-Programmiermöglichkeiten"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen

Spielebranche: "Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
Spielebranche
"Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
  1. id Software Nächste id Tech setzt auf FP16-Berechnungen
  2. Spielentwickler Männlich, 34 Jahre alt und unterbezahlt
  3. Let's Player Auf Youtube verkauft auch die Trashnight Spiele

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

  1. Re: Politiker kennen das eben nicht, ...

    plutoniumsulfat | 13:57

  2. Re: Dann können sie ja jetzt faire...

    JanZmus | 13:56

  3. Die Regierung hat keine Angst.

    Sinnfrei | 13:56

  4. Re: Mal ganz ehrlich:

    Dwalinn | 13:53

  5. Re: "Die Menschen im deutschsprachigen Raum...

    |=H | 13:50


  1. 14:00

  2. 13:24

  3. 13:17

  4. 12:57

  5. 12:32

  6. 12:01

  7. 11:53

  8. 11:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel