Abo
  • Services:

Spotify: Update der Android-App nach Hacker-Angriff

Nach einem Hacker-Angriff gibt es ein Update der Spotify-App für Android. Außerdem werden einige Spotify-Nutzer aufgefordert, Login-Namen und Passwort erneut einzugeben. Bislang sei nur ein Benutzer von dem Angriff betroffen, heißt es.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Android-App von Spotify wird nach einem Hacker-Angriff aktualisiert.
Die Android-App von Spotify wird nach einem Hacker-Angriff aktualisiert. (Bild: Spotify/Screenshot: Golem.de)

Obwohl bislang nur ein einzelner Benutzer von einem Hacker-Angriff auf die Server des Musik-Streaming-Dientes betroffen sei, nehme das Unternehmen den Einbruch sehr ernst, heißt es in einem Blogeintrag auf der Spotify-Webseite. Deshalb werden in den nächsten Tagen einige Benutzer aufgefordert, sich erneut mit ihrem Namen und Passwort anzumelden. Außerdem reicht der Musik-Streaming-Dienst ein Update seiner Android-App nach.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Berlin

Der betroffene Benutzer sei bereits von Spotify kontaktiert worden. Erste Untersuchungen hätten ergeben, dass weder das Passwort noch Zahlungsinformationen vom Zugriff auf dessen Benutzerdaten betroffen waren, schreibt Spotify-Chef Oskar Stål.

Das Update für die Android-App wird in den nächsten Tagen zur Verfügung stehen. Die App werde die Anwender selbst über das Update informieren und eine Anleitung für die Aktualisierung bereitstellen. Danach müssten die Offline-Playlists samt Musikstücken erneut heruntergeladen werden, bedauert Stål. Ohne das Update lässt sich der Streamingdienst allerdings nicht mehr verwenden. Benutzer werden außerdem darauf hingewiesen, die App nur über offizielle Quellen zu installieren. Die Apps für iOS und Windows Phone sind offenbar nicht betroffen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  2. ab 399€
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Humpty Dumpty 28. Mai 2014

Ich frage mich, was das für ein Traffic auslöst? Wegen einem user müssen Millionen user...

Phreeze 28. Mai 2014

ja ? meine Geräte updaten automatisch und bei spotify nutze ich den gratisservice und...

elgooG 28. Mai 2014

Eigentlich reicht schon ein Syslog-Server, der in eine MySQL-Datenbank schreibt. Das kann...

__destruct() 27. Mai 2014

"Wie Sie sicher schon anhand Ihren letzten Kreditkarten-Abrechnungen erkannt haben, ist...

Landorer 27. Mai 2014

Wahrscheinlich war der "betroffene Nutzer" der Hacker selbst ;)


Folgen Sie uns
       


Google Home Max im Test

Der Home Max ist Googles teuerster smarter Lautsprecher. Mit einem Preis von 400 Euro gehört er zu den teuersten smarten Lautsprechern am Markt. Der Home Max kann wahlweise im Hoch- oder Querformat verwendet werden und liefert einen guten Klang, schafft es aber nicht, sich den Rang der Klangreferenz zu erkämpfen. Dafür liegt der Home Max bei der Mikrofonleistung ganz vorne und gehört damit zu den besten Google-Assistant-Lautsprechern am Markt.

Google Home Max im Test Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Indiegames-Rundschau: Unsterbliche Seelen und mexikanische Muskelmänner
Indiegames-Rundschau
Unsterbliche Seelen und mexikanische Muskelmänner

Düstere Abenteuer für Fans von Dark Souls in Immortal Unchained, farbenfrohe Geschicklichkeitstests in Guacamelee 2 und morbides Management in Graveyard Keeper - und endlich auf Toilette gehen: Golem.de stellt die besten neuen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Kalte Krieger und bärtige Berliner
  2. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  3. Indiegames-Rundschau Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

    •  /