Abo
  • IT-Karriere:

Spotify-Konkurrent: Streaming-Dienst Juke macht dicht

Gegen Spotify konnte Juke nicht ankommen: Mediamarktsaturn schließt seinen Musikstreaming-Dienst. Das Angebot wurde in den vergangenen Jahren bereits zurückgefahren; die Marke ist in der Markenübersicht des Mutterkonzerns nicht mehr zu finden.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit Juke ist bald Schluss.
Mit Juke ist bald Schluss. (Bild: Juke)

Der Streaming-Anbieter Juke wird geschlossen. Das gibt der Dienst, der zu Media-Saturn-Holding gehört, auf seiner Webseite bekannt, ohne Gründe zu nennen. Demnach soll das Angebot am 30. April 2019 komplett und ersatzlos eingestellt werden.

Stellenmarkt
  1. AWEK microdata GmbH, Bielefeld
  2. Hays AG, Stuttgart

Der Webseite iphone-ticker.de hat das Unternehmen ein zu geringes Wachstum als Grund für die Schließung angegeben. Wie ein Konzernsprecher der Webseite bekanntgegeben hat, sollen die digitalen Entertainmentangebote künftig zusammen mit "starken Partnern" realisiert werden. Mit welcher Art von Geschäftsmodell das geschehen soll, ist noch nicht bekannt.

Bisherige Juke-Abonnenten sollen drei Monate kostenlos den Konkurrenzdienst Deezer abonnieren können. Sie sollen ein entsprechendes Angebot per E-Mail erhalten, sofern sie zugestimmt haben, dass Juke ihnen Werbe-E-Mails schicken darf.

Ankündigung 2011 als Spotify-Konkurrent

Mediamarktsaturn hatte Juke auf der Ifa 2011 vorgestellt und auch Filme zum Download angeboten. Ende 2017 wurde das Angebot bereits stark eingeschränkt: Einzelkäufe von Filmen, Büchern, Software, Spielen und Musik wurden aus dem Dienst entfernt, fortan gab es nur noch die Musik-Streaming-Flatrate. Gekaufte Inhalte mussten Nutzer sich herunterladen, bevor sie gelöscht wurden.

Ein namhafter Konkurrent zu Spotify und anderen Streaming-Diensten ist Juke nie gewesen. Lange nach dem Marktstart hatte auch noch Apple den Streaming-Markt mit Apple Music betreten, woraufhin die Chancen auf Erfolg weiter gesunken sein dürften.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 4,99€
  3. (-75%) 9,99€
  4. 69,99€ (Release am 25. Oktober)

XDKOwner 16. Apr 2019

Hab's gerne genutzt.. dann muss man sich wohl nach einer Alternativen umschauen

crazypsycho 16. Apr 2019

Wenn man solch einen Dienst gegen so bekannte Konkurrenten etablieren möchte, muss man...

robinx999 16. Apr 2019

Geworben haben sie schon etwas nur wirklich einen Vorteil in dem Dienst konnte man nicht...

devman 16. Apr 2019

Kenn ich nicht


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zahlen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /