Abo
  • Services:
Anzeige
Roboter Spot: Ein Tritt bringt ihn nicht zu Fall.
Roboter Spot: Ein Tritt bringt ihn nicht zu Fall. (Bild: Boston Dynamics/Screenshot: Golem.de)

Spot: Boston Dynamics entwickelt robotischen Hund

Roboter Spot: Ein Tritt bringt ihn nicht zu Fall.
Roboter Spot: Ein Tritt bringt ihn nicht zu Fall. (Bild: Boston Dynamics/Screenshot: Golem.de)

Zur Abwechslung wieder mal ein Vierbeiner: Das US-Robotikunternehmen Boston Dynamics hat mit Spot einen neuen Laufroboter vorgestellt, der einem Hund nachempfunden ist.

Anzeige

Alpha Dog, Cheetah und Wildcat bekommen Gesellschaft: Das US-Robotikunternehmen Boston Dynamics hat mit Spot einen neuen robotischen Vierbeiner vorgestellt.

Es soll ein robotischer Hund sein - benannt ist der Roboter jedenfalls nach der englischen Kinderbuchserie Spot The Dog. Vorbild ist allerdings weniger ein Schoßhund: Spot ist gut hüfthoch. Viel ist nicht über den Roboter bekannt: Er sei für den Einsatz drinnen und draußen gedacht, schreibt Boston Dynamics, er navigiere und orientiere sich mit Sensoren in seinem Kopf.

Spot bleibt standhaft

Der knapp 73 Kilogramm schwere Roboter kann Treppen steigen und Steigungen aufwärts und abwärts bewältigen. Wie der große Alpha Dog hält sich auch Spot sehr gut auf den Beinen: Ein ordentlicher Schubs bringt ihn nicht aus der Balance.

Ein Unterschied zu den anderen Laufrobotern von Boston Dynamics ist die Stellung der Knie: Spots Knie zeigen nach hinten. Die von Wildcat und Chetaah zeigen nach vorne. Alpha Dog hat zwei nach vorn und zwei nach hinten zeigende Knie.

Verdrehte Knie

Nach Informationen des US-Wissenschaftsmagazins IEEE Spectrum lassen sich Spots Beine drehen. Ob die Ausrichtung der Knie einen Einfluss auf die Laufeigenschaften hat - also etwa, dass Cheetah wegen seiner nach vorn zeigenden Knie so schnell läuft -, ist unklar.

Wie Cheetah wird auch Spot von hydraulischen Aktoren angetrieben, die wiederum mit einer elektrischen Pumpe betrieben werden. Anders als Cheetah hat Spot seine Energieversorgung an Bord. Cheetah hing bei seinem Rekordlauf an Kabeln. Die freilaufende Version von Cheetah ist Wildcat - der Roboter wird wie der Alpha Dog von einem Verbrennungsmotor angetrieben.

Google kauft Boston Dynamics

Welchem Zweck Spot genau dient, hat Boston Dynamics bisher nicht bekanntgegeben. Viele seiner Roboter hat das Unternehmen im Auftrag des US-Militärs entwickelt. Alpha Dog etwa ist als robotisches Lasttier konzipiert. Ob das so weitergehen wird, bleibt abzuwarten: Google hat Boston Dynamics Ende 2013 gekauft und seinerzeit erklärt, kein Rüstungsunternehmen werden zu wollen.

Letzthin hatte sich Boston Dynamics mit zweibeinigen Robotern beschäftigt: Die Ausgründung des Massachusetts Institute of Technology hat für den Roboterwettbwerb der Defense Advanced Research Projects Agency (Darpa) den Humanoiden Atlas entwickelt. Kürzlich wurde eine neue Version von Atlas vorgestellt, die für die Finalrunde der Darpa Robotics Challenge gedacht ist.


eye home zur Startseite
Ach 17. Feb 2015

Naja, das Zirpen und Ziepen der Motoren bei jeder Bewegung kann schon sehr nervig sein...

Alexspeed 14. Feb 2015

Gibt´s da was ähnliches in Deutschland wo ich mich bewerben kann???

M$-OSX-Android... 12. Feb 2015

War zwar zu meiner "Dienstzeit" nicht im Einsatz aber 100% zustimmung.

TheUnichi 11. Feb 2015

Na? Thread angeklickt, Video ignoriert und gleich gepostet? Habe ich mir gedacht! Aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PTV Group, Karlsruhe
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. S E I T E N B A U GmbH, Konstanz
  4. Daimler AG, Germersheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Supernatural, The Big Bang Theory)
  2. (u. a. Blade Runner, Inception, Erlösung, Mad Max Fury Road, Creed, Legend of Zarzan)
  3. (u. a. Arrow, Pretty Little Liars, The Big Bang Theory, The 100)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. degeneration...

    Prinzeumel | 06:23

  2. Re: Nur in Verbindung mit MS Store

    ustas04 | 06:23

  3. Re: Wer könnte jetzt auf Linux migrieren?

    hum4n0id3 | 06:17

  4. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    ArcherV | 06:15

  5. Re: Günstiger?

    Ovaron | 06:11


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel