• IT-Karriere:
  • Services:

Sportwagenhersteller: McLaren bestätigt Gespräche mit Apple

Der Sportwagenhersteller McLaren hat Kontakte mit Apple bestätigt. Entsprechende Gerüchte kursieren seit September 2016. Übernahmeangebote soll es jedoch nicht gegeben haben.

Artikel veröffentlicht am ,
McLaren sprach mit Apple
McLaren sprach mit Apple (Bild: BulleRouge/CC BY-ND 2.0)

Der britische Sportwagenhersteller McLaren hat einen Bericht der Financial Times vom September 2016 bestätigt, demzufolge es Gespräche mit Apple gegeben habe. Diese seien jedoch ergebnislos gewesen, sagte Mike Flewitt, Chef von McLaren Automotive der Nachrichtenagentur Reuters. Ein Kaufangebot habe es nicht gegeben. Apples Management habe sich mit der Leitungsebene von McLaren unterhalten und eine Fabrikführung gemacht.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. ITSCare - IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Stuttgart

Seit Monaten gibt es Medienberichte, dass Apple unter dem Codenamen Project Titan ein eigenes Auto bauen wolle. Bisher gibt es keinerlei Bestätigung des Unternehmens. Zwischenzeitlich sollen 1.800 Personen daran beteiligt gewesen sein, wie das Wall Street Journal berichtet.

Doch das Projekt scheint in Schwierigkeiten geraten zu sein, was Apple dazu gebracht haben soll, es umzubauen. Angeblich wurden hunderte angestellte Mitarbeiter entlassen oder in andere Abteilungen versetzt. Die verbleibenden Beschäftigten sollten an Softwarelösungen für autonomes Fahren arbeiten. Apple wolle gegen Ende 2017 prüfen, ob die Arbeiten fortgesetzt würden. Ein eigenes Auto solle aber nicht mehr entstehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 7,99€
  3. 28,99€

DerVorhangZuUnd... 22. Nov 2016

Endlich ordentliche Apps. Damit ist die Entscheidung gefallen. Anstatt einem neuen Unimog...

AgentBignose 22. Nov 2016

:D :D :D guter Mann!


Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
    •  /