Abo
  • Services:
Anzeige
Der neue Ford GT 2016
Der neue Ford GT 2016 (Bild: Ford)

Sportwagen: Ford GT erhält Windschutzscheibe aus Gorilla Glass

Der neue Ford GT 2016
Der neue Ford GT 2016 (Bild: Ford)

Der neue Sportwagen Ford GT ist das erste Fahrzeug, dessen Windschutzscheibe aus Gorilla Glass gefertigt wird. Das bruchfeste und kratzunempfindliche Material bildet aber nur eine Schicht des Laminats.

Ford und der Hersteller Corning haben mitgeteilt, dass beim Ford GT 2016 die Windschutzscheibe aus einer Schicht Gorilla Glass bestehe. Die innerste Glasschicht wird aus dem besonders kratzfesten Material gefertigt, während die mittlere Schicht aus einem Kunststoff und die äußere aus herkömmlichem Glas besteht, wie es im Automobilbau eingesetzt wird.

Anzeige
  • Ford GT 2016 (Bild: Ford)
  • Ford GT 2016 (Bild: Ford)
  • Ford GT 2016 (Bild: Ford)
Ford GT 2016 (Bild: Ford)

Gorilla Glass hat noch eine weitere Materialeigenschaft, die es für die Fahrzeugbranche interessant macht. Es ist vergleichsweise leicht. Ford spart nach eigenen Angaben so 5,4 kg Gewicht. Die neue Scheibe soll ungefähr 30 Prozent leichter sein als bei traditioneller Bauweise.

Das Glas aus Alkali-Aluminium-Silikat wird bei der Herstellung in einer etwa 400 °C heißen alkalischen Salzschmelze mit einer kompressiblen Schicht überzogen, die das Wachstum von Miniaturrissen erschwert und Kratzer verhindert. Nach Angaben von Corning soll das Produkt etwa zwei bis drei Mal kratzfester sein als herkömmliches Glas. Corning arbeitet seit vielen Jahren an dem Material, das vornehmlich in der Elektronikindustrie zum Schutz von Displays eingesetzt wird. Gorilla Glass wurde 2007 mit dem ersten iPhone vorgestellt. Seitdem wurden immer wieder verbesserte Versionen angeboten.

Die Konkurrenz bietet ebenfalls Glas aus Alumosilikatglas an. Bei Asahi Glass heißt das Produkt Dragontrail, bei Schott Xensation Cover.

Gorilla Glass wird auch beim rückwärtigen Fenster und bei einem Trennfenster im Fahrzeug eingesetzt.


eye home zur Startseite
ichbinsmalwieder 18. Dez 2015

Warum wusste ich, dass das Argument kommt? Natürlich sind 5kg allein ziemlich wurscht...

Labbm 18. Dez 2015

Ich für meinen Teil finde so eine Folie ziemlich Schwachsinnig in der heutigen Zeit...

schueppi 17. Dez 2015

Manchmal wär ich gern ein Affe...

_2xs 17. Dez 2015

Seid Ihr sicher? Kann es sein, daß Ihr die Temparaturen mit dem Biegeprozess verwechselt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Aenova Holding GmbH, Starnberg
  2. AVS GmbH Datamanagement & Customer Care, Bayreuth
  3. thyssenkrupp AG, Duisburg, Essen
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  2. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  2. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  3. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  4. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  5. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  6. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  7. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen

  8. Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

  9. Streaming

    Sky geht gegen Stream4u.tv und Hardwareanbieter vor

  10. Tado im Langzeittest

    Am Ende der Heizperiode



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr
  2. Asus Tinker Board im Test Buntes Lotterielos rechnet schnell

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Re: 25MBit/s - wann begreifen die endlich, dass...

    Apfelbrot | 21:19

  2. Re: macht Tesla nicht übermäßig viel Miese mit...

    oxybenzol | 21:15

  3. Re: an Golem: Videos bitte wieder download-bar...

    ksi | 21:12

  4. Re: Und gleich mal wieder die GEZ dafür erhöhen...

    Mumu | 21:08

  5. Re: Konkurrenz-Produkt ist überflüssig

    Kakiss | 21:07


  1. 18:45

  2. 16:35

  3. 16:20

  4. 16:00

  5. 15:37

  6. 15:01

  7. 13:34

  8. 13:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel