Sportwagen: Ex-Apple-Designchef Jony Ive geht zu Ferrari

Ferrari hat eine Partnerschaft mit Lovefrom angekündigt. Das ist die Designfirma von Apples ehemaligem Designchef Jony Ive und Marc Newson.

Artikel veröffentlicht am ,
Jony Ive
Jony Ive (Bild: Apple)

Apples ehemaliger Designchef Jony Ive wird für mehrere Jahre mit dem italienischen Sportwagenbauer Ferrari zusammenarbeiten. So sieht es eine neue Partnerschaft vor, die das Unternehmen mit Ives Designfirma Lovefrom schloss.

Stellenmarkt
  1. Projektkoordinator (m/w/d)
    Packsize GmbH, Herford
  2. DevOps Software Engineer im Bereich "Software Factory" (m/w / divers)
    Continental AG, Frankfurt
Detailsuche

Ive teilte mit, er freue sich als Ferrari-Besitzer und -Sammler über die Zusammenarbeit und insbesondere auf die mit Flavio Manzoni. Manzoni leitet das Designzentrum Ferrari Style Center.

Der frühere Chefdesigner gründete noch vor dem Ausstieg bei Apple 2019 mit Lovefrom sein eigenes Unternehmen. Ive war fast 30 Jahre für Apple tätig und entwarf wichtige Produkte wie den iMac, den iPod, das iPhone, die iPads und die Apple Watch. Auch an den Entwürfen für das neue Apple-Hauptquartier Apple Park war er nach Angaben seines Arbeitgebers maßgeblich beteiligt.

Schon zu Beginn hieß es, dass Ives neue Firma Apple als wichtigsten Kunden behalten, aber auch an anderen Projekten arbeiten werde. So wurde der neue 24-Zoll-Mac mit Apple Silicon mit Hilfe von Ive entworfen. Ob dies noch in seiner Zeit bei Apple oder danach geschah, ist bislang nicht bekannt.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.10.2022, virtuell
  2. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.11.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Designer Marc Newson, mit dem Ive schon bei vielen Gelegenheiten zusammenarbeitete, ist an Lovefrom ebenfalls beteiligt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


pica 28. Sep 2021

https://de.wikipedia.org/wiki/CW_311 Ist für mich immer noch der schönste Sportwagen.

User_x 28. Sep 2021

Haha, you use it wrong...

slead 28. Sep 2021

Natürlich darf man. Aber auch ich habe ja nur eine Frage gestellt, darf man doch oder?

fadedpolo 28. Sep 2021

Du willst einen Ferrari? Kein Problem 200.000¤ DU willst das ding mit Scheiben? Easy die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neue Grafikkarten
Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht

Der US-Händler Newegg gibt einen Blick auf die Preise der Nvidia-Ada-Grafikkarten. Sie werden teurer als die Geforce RTX 3090 zuvor.

Neue Grafikkarten: Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht
Artikel
  1. Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?
    Smart Home Eco Systems
    Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?

    Alexa, Homekit, Google Home - ist das nicht eigentlich alles das Gleiche? Nein, es gibt erhebliche Unterschiede bei Sprachsteuerung, Integration und Datenschutz. Ein Vergleich.
    Eine Analyse von Karl-Heinz Müller

  2. Hideo Kojima: Es sollte ein Death-Stranding-Spiel für Google Stadia geben
    Hideo Kojima
    Es sollte ein Death-Stranding-Spiel für Google Stadia geben

    Hideo Kojima arbeitete am Exklusivtitel für Stadia. Das wurde vorzeitig eingestellt, auch weil Google nicht an Einzelspieler-Games glaubte.

  3. Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
    Superbase V
    Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

    Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Razer DeathAdder V3 Pro 106,39€ • Alternate (u. a. Kingston FURY Beast RGB 32 GB DDR5-6000 226,89€, be quiet! Silent Base 802 Window 156,89€) • MindFactory (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€) • SanDisk microSDXC 400 GB 29,99€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /