Sportwagen: Elektrische Corvette mit Allradantrieb angekündigt

General Motors macht die Corvette elektrisch. Zunächst kommt ein Plugin-Hybrid, danach folgt die vollelektrische Version.

Artikel veröffentlicht am ,
Elektrische Corvette
Elektrische Corvette (Bild: GM/Screenshot: Golem.de)

General-Motors-Präsident Mark Reuss ließ die Nachricht auf Linkedin platzen: 2023 wird es eine Hybrid-Corvette geben, danach folgt das Fahrzeug mit reinem Elektroantrieb. Das ist auch notwendig, weil General Motors ab 2035 nur noch Elektroautos verkaufen will.

Stellenmarkt
  1. IT-Teamleiter ERP (m/w/d)
    WE4YOU GmbH, verschiedene Standorte
  2. Systemadministrator IT Support (m/w/d)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
Detailsuche

Die Corvette soll Allradantrieb bieten und dürfte gleichzeitig GM helfen, Sportwagen-Kunden nicht an Porsche oder Ford zu verlieren. Beide Konkurrenten haben bereits Elektrosportwagen im Sortiment, bei Porsche handelt es sich um den Taycan und den Taycan Cross Turismo, Ford behauptet, dass das der Mustang Mach-E GT sportliche Leistungen bringt.

Zudem kündigte General Motors für seine Ultium-Elektroautoplattform ein neues Energierückgewinnungssystem an. Es soll die von den Akkus erzeugte Wärme nutzen, um den Innenraum zu erwärmen. Darüber hinaus kann es die Reichweite des Fahrzeugs um etwa 10 Prozent erhöhen. Vermutlich handelt es sich um eine Wärmepumpe. Das System kann laut den Angaben des Herstellers auch die Feuchtigkeit innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs auffangen und nutzen, einschließlich der Körperwärme der Passagiere.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

  3. Nachhaltigkeit: Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt
    Nachhaltigkeit
    Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt

    Der Reparaturbonus wird in Thüringen weiter gut genutzt. Eine Stärkung der Gerätereparatur in ganz Deutschland wird noch geprüft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /