• IT-Karriere:
  • Services:

Sportspiel: NBA 2K18 bekommt offene Basketballwelt

Erst zum Friseur, dann ins Sportgeschäft und danach mit der neuen Ausrüstung zum Angeben auf den Basketballplatz: Ungefähr so kann sich der Nutzer die Neighborhood vorstellen, eine offene und von anderen menschlichen Spielern bevölkerte Welt im Basketballspiel NBA 2K18.

Artikel veröffentlicht am ,
Unterwegs in der Nachbarschaft von NBA 2K18.
Unterwegs in der Nachbarschaft von NBA 2K18. (Bild: 2K Games)

Der Publisher und Entwickler 2K Games spricht von einer "bahnbrechenden neuen Spielweise", sogar die Aktionäre sind über die Neighborhood informiert worden - was in der Branche ungewöhnlich ist. Offenbar setzt der Hersteller sehr große Hoffnungen in seine Idee für die Basketballsimulation NBA 2K18, in der es um eine begehbare, von anderen Spielern bevölkerte Nachbarschaft mit Minispielen sowie virtuellen Treffpunkten und Einkaufsmöglichkeiten geht.

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf

Rund um die bekannten Matches in Basketballarenen soll die Neighborhood einige Elemente wie Mein Park, Pro-Am und den Karrieremodus aus den Vorgängern auf ungewöhnliche Art zusammenfassen. Der Spieler soll den von ihm geschaffenen Athleten durch Straßen und über Sportplätze steuern können, wo er seine Charakterwerte mit Korbwürfen oder Liegestützen optimiert und in kleinen Wettkämpfen antritt.

Außerdem soll man in der Nachbarschaft beim Friseur seinen Haarschnitt ändern oder beim Tätowierer seine Haut verschönern lassen können. Neben derlei Einrichtungen zeigt der Trailer auch viel Reklame und virtuelle Niederlassungen echter Sportgeschäfte - allein schon wegen der dadurch erzielten Erlöse dürften die Aktionäre mit der Nachbarschaft sehr einverstanden sein. Allerdings gehört Werbung in Sportspielen schon länger dazu, viele Spieler empfinden sie sogar als authentisch.

Ob es in den Shops auch die Möglichkeit gibt, echtes Geld etwa in Ausrüstung oder das Aussehen zu investieren, hat 2K Games noch nicht verraten. Unter dem Titel Road to 99 soll es übrigens ein Metagame geben, dass alle Spielmodi und Umgebungen zusammenführt. Weitere Informationen dazu liegen noch nicht vor. Mit 99 ist der maximal erreichbare Level des Sportlers gemeint.

Ob der Ausflug in die Nachbarschaft tatsächlich Spaß macht, können Basketballfans demnächst selbst herausfinden. NBA 2K18 soll am 15. September 2017 für Windows-PC, Playstation 3 und 4, Xbox 360 und One sowie für die Nintendo Switch erscheinen. Bereits am 8. September erscheint für Xbox One und PS4 eine Demo namens Der Prolog, in der es auch einen Ausblick auf die Neighborhood geben soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. (u. a. Unravel für 9,99€, Battlefield 1 für 7,99€, Anthem für 8,99€)

googie 01. Sep 2017

Klingt mir nach einem neuen Geschäftsfeld. Schön für das Trikot und die neuen Airs im...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt

Die beiden Grundmodelle von Samsungs Galaxy-S21-Serie kommen ohne abgerundete Displays und mit bekannten Kameras.

Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /