Abo
  • IT-Karriere:

Sportlich: Sega entwickelt die Olympischen Computerspiele 2020

Mario und Sonic rennen auf der Nintendo Switch um die Wette, dazu kommen ein Mobile Game und ein Sportspiel für Konsole und Windows-PC: Sega hat die offizielle Lizenz für Umsetzungen zu den Olympischen Sommerspielen in Tokio 2020 erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork aus Olympic Games Tokio 2020 - The Official Video Game
Artwork aus Olympic Games Tokio 2020 - The Official Video Game (Bild: Sega)

Vom 24. Juli bis 9. August 2020 finden in Tokio die Olympischen Sommerspiele statt. Die offiziellen Computerspiele produziert Sega, wie das Unternehmen selbst Anfang April 2019 mitgeteilt hat. Insgesamt befinden sich drei Games in der Pipeline, die auch im Westen erscheinen sollen, dazu kommt ein Arcadespiel für den japanischen Markt. Den Auftakt macht auf der Nintendo Switch ein Titel namens Mario & Sonic at the Olympic Games, der noch im Winter 2019 erscheinen soll.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. Landeshauptstadt München, München

Über den Inhalt ist bislang wenig bekannt. Im Trailer ist nur kurz das sowieso Offensichtliche zu sehen, nämlich dass Klempner und Igel in diversen Sportdisziplinen um den Sieg kämpfen. Von diesem Spiel soll im Sommer 2020 dann auch eine Arcade Edition in japanische Spielhallen kommen. Während hierzulande die meisten jüngeren Gamer schon gar nicht mehr wissen dürften, was genau mit einem Arcadespiel genau gemeint ist, sind diese Einrichtungen in Japan immer noch ein umsatzstarkes Geschäft.

Im Zentrum von Segas Computerspielen steht das für den Sommer 2020 geplante Olympic Games Tokio 2020 - The Official Video Game, das in Japan nur für Playstation 4 und Nintendo Switch erscheinen soll. Im Westen sind auch Versionen für Windows-PC und die Xbox One angekündigt. Details zum Inhalt verrät der Hersteller nicht, im Trailer sind unter anderem Fußball und Basketball zu sehen. Sega verspricht in der Pressemitteilung: "Die Entwicklung dieses Titels ist in vollem Gange und wird den Menschen auf der ganzen Welt die Freude von den Olympischen Spielen 2020 in Tokio nach Hause bringen."

Nur Sonic (nicht Mario) tritt schließlich in dem offiziellen Mobile Game auf. Das soll ebenfalls im Sommer 2020 mit dem Namen Sonic at the Olympic Games auf den Markt kommen, und zwar auf Smartphones und Tablets mit iOS und Android.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. 319€/429€
  3. (u. a. HP Omen X 25 240-Hz-Monitor für 479€ und Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 319€ und 128...

Axido 02. Apr 2019

Bei der Grafik des "realistischen" Olympia-Spiels wäre alles andere als ein Aprilscherz...


Folgen Sie uns
       


Mercedes EQC Probe gefahren

Wie schlägt sich der neue EQC von Mercedes im Vergleich mit anderen Elektroautos? Golem.de hat das SUV in der Umgebung von Stuttgart Probe gefahren.

Mercedes EQC Probe gefahren Video aufrufen
Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Langstreckentest im Audi E-Tron: 1.000 Meilen - wenig Säulen
    Langstreckentest im Audi E-Tron
    1.000 Meilen - wenig Säulen

    Wie schlägt sich der Audi E-Tron auf einer 1.000-Meilen-Strecke durch zehn europäische Länder? Halten Elektroauto und Ladeinfrastruktur bereits, was die Hersteller versprechen?
    Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

    1. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
    2. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich
    3. ID Charger VW bringt günstige Wallbox auf den Markt

      •  /