Abo
  • Services:
Anzeige
E-Tron Sportback Concept
E-Tron Sportback Concept (Bild: Audi)

Sportback Concept: Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

E-Tron Sportback Concept
E-Tron Sportback Concept (Bild: Audi)

Mit dem Audi E-Tron Sportback Concept zeigt der zum VW-Konzern gehörende Ingolstädter Autohersteller seine neue Elektroautostudie. Der rein elektrisch angetriebene Sportwagen soll 2019 auf den Markt kommen.

Das Audi E-Tron Sportback Concept soll in ähnlicher Form wie aktuell auf der Automesse in Schanghai gezeigt 2019 vom Band rollen. Es handelt sich um das zweite Elektroauto von Audi, das in Serie gebaut werden soll. 2018 soll das SUV Audi Q6 E-Tron auf den Markt kommen, wie der Audi-Vorstandsvorsitzende Rupert Stadler sagte.

Anzeige

Der Audi E-Tron Sportback ist mit einem Allradantrieb ausgerüstet. Die Gesamtleistung beider Elektromotoren soll bei 320 kW liegen. Das Auto soll in 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Teslas Limousine Model S ist deutlich schneller auf diesem Tempo. Dafür steht der Audi auf 23 Zoll großen Rädern - zumindest in Form der Studie. Das Fahrzeug ist 4,9 Meter lang, 1,98 Meter breit und mit 1,53 Metern Höhe recht flach gebaut.

  • Audi E-tron Sportback Concept (Bild: Audi)
  • Audi E-tron Sportback Concept (Bild: Audi)
  • Audi E-tron Sportback Concept (Bild: Audi)
  • Audi E-tron Sportback Concept (Bild: Audi)
  • Audi E-tron Sportback Concept (Bild: Audi)
  • Audi E-tron Sportback Concept (Bild: Audi)
Audi E-tron Sportback Concept (Bild: Audi)

Der Akku wird flüssigkeitsgekühlt und soll eine Kapazität von 95 kWh aufweisen. Die Reichweite nach dem anzugebenden Zyklus soll bei 500 km liegen. Die Studie verfügt über berührungsempfindliche Displays in der Mittelkonsole, an den Innentüren und am Instrumententräger. Die Straße beleuchtet der Audi mit LED-Matrixscheinwerfern und versucht, den Gegenverkehr und Fußgänger dabei nicht zu blenden. Derartige Systeme sind längst auf dem Markt. Neu sind hingegen Projektoren, die zumindest in Studiengestalt Symbole auf die Straße projizieren können. Ob so etwas in die Serie Einzug hält, darf bezweifelt werden.

Was die kommenden Serien-E-Trons von Audi kosten werden, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
timo.w.strauss 20. Apr 2017

ja, der eine Link zu MB zeigt es, nur die wenigsten Conzepte schaffen es zur Serienreife...

Themenstart

wasabi 19. Apr 2017

War nicht von 2019 bzw. gar 2020 die Rede? Ansonsten aber soll ja eben noch vor diesem...

Themenstart

ArcherV 19. Apr 2017

Das mit dem Verbrauch beim Astra mag aus der unglücklichen Kombination aus schweren...

Themenstart

ArcherV 19. Apr 2017

Den Golf gibt es auch als Van. Nennt sich Golf Plus bzw. Golf Sportsvan.

Themenstart

Ach 19. Apr 2017

...interessant. Die Designer haben die Formensprache der typischen Audi Wagenfront bei...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. MEMMERT GmbH + Co. KG, Schwabach (Metropolregion Nürnberg)
  3. FILIADATA GmbH, Karlsruhe (Home-Office)
  4. STAHLGRUBER GmbH, Poing, Raum München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. täglich neue Deals
  3. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Zwei Fragen fallen mir dazu ein

    Strongground | 22:54

  2. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    WalterWhite | 22:34

  3. Re: Deutschland

    Prinzeumel | 22:33

  4. Re: Induktionsladung = schlechter Wirkungsgrad

    fg (Golem.de) | 22:24

  5. Der Beitrag von Rohde & Schwarz...

    alf0815 | 22:24


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel