Abo
  • Services:
Anzeige
Splatoon
Splatoon (Bild: Nintendo)

Technik, Verfügbarkeit und Fazit

Die Optik von Splatoon hat uns überaus gut gefallen. Der Titel reiht sich neben Super Mario 3D World, Mario Kart 8 und Bayonetta 2 bei den grafisch hübschesten Titeln auf der Konsole ein. Am Horizont der Spielfelder gibt es nette Ausblicke, die Figuren sind geschmeidig animiert und die Ausrüstung detailliert ausgearbeitet.

In der Regel läuft Splatoon flüssig, nur in der Stadt oder zum Levelbeginn kam es zeitweise zu kleinen Rucklern.

Anzeige

Splatoon ist für die Wii U erhältlich und kostet knapp 40 Euro. Die USK hat den Titel ab 6 Jahren eingestuft. Nintendo hat angekündigt, den Umfang von Splatoon in den kommenden Monaten mit kostenlosen Erweiterungen zu vergrößern. Darunter soll es neben neuen Karten auch weitere Spielmodi geben.

Fazit

Beim Umfang von Splatoon sitzt Nintendo aktuell noch etwas in der Tinte. Die fünf Karten sind zwar clever erdacht, könnten aber für manche Spieler zu wenig sein, das Gleiche gilt für die Beschränkung auf nur zwei Spielmodi.

Uns hat das im Test allerdings kaum gestört, da die großen Stärken von Splatoon nicht die Kartenvielfalt, sondern die gelungene Steuerung und die strategischen Möglichkeiten beim Einfärben sind. Der gut getimte Farbklecks am richtigen Ort ist zudem in der Regel entscheidender für den Sieg, als einen Gegner auszuschalten.

Ärgerlich finden wir den erneuten Verzicht von Nintendo auf Sprachkommunikation. So musste wieder der Laptop mit auf den Couchtisch, um sich mit den Freunden besser zu koordinieren. Der lokale Couch-Multiplayer-Modus für zwei Spieler hat uns ebenfalls enttäuscht.

Trotzdem: Unter Spielern mit Spaß an Hektik, Chaos und blitzschnellen Entscheidungen dürfte Splatoon viele Freunde finden. Wer außerdem noch auf das abgefahrene kunterbunte Design, umfangreiche Styling-Möglichkeiten und den schroffen Soundtrack steht, bekommt mit Splatoon einen äußerst originellen, kinderfreundlichen Online-Shooter mit hohem Suchtpotenzial.

 Fehlende Absprache und kurze Solokampagne

eye home zur Startseite
Kakiss 12. Jun 2015

Jap, dann hast du eindeutig einige Titel verpasst. Aufzählen werde ich jetzt nicht...

deutscher_michel 08. Jun 2015

Ah, das ergibt Sinn! Thx!

Dwalinn 08. Jun 2015

Sie haben Angst das Perverse Kinder belästigen. Wobei man sagen muss die WiiU wurde zum...

Z101 08. Jun 2015

Das Spiel ist weder verbuggt noch unvollständig. Es wurden ja bereits neue Inhalte wie...

Xultra 06. Jun 2015

Das ist aber der Grund sich eine Konsole zu kaufen ! Ich hatte auch schon bei PvZ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München
  2. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum, Köln oder Saarbrücken
  3. über Heidi Steinberger Human Resource Service, München
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Computerspielpreis

    Portal Knights ist das "Beste Deutsche Spiel" 2017

  2. Sledgehammer Games

    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

  3. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  4. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  5. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  6. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

  7. Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

  8. Hannover Messe und Cebit

    Die Deutsche Bahn ärgert Messebesucher

  9. LTE

    Australien setzt auf Fixed Wireless mit 1 GBit/s

  10. Ultrastar He12

    HGST liefert seine 12-Terabyte-Festplatte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  2. Lagerverkehr Amazon setzt auf Gabelstapler mit Brennstoffzellen
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

  1. Re: Europäische Filme?

    Analysator | 04:12

  2. Re: Ihr seid die Besten! Vom leicht...

    shazbot | 04:07

  3. Re: OCH Downloader abgemahnen

    p4m | 04:04

  4. Re: säfte sind nicht gesund

    berritorre | 03:13

  5. Re: Sexistisch! Wo ist die Förderung der Jungen...

    MINTiKi | 02:32


  1. 23:39

  2. 20:59

  3. 18:20

  4. 18:20

  5. 18:05

  6. 17:46

  7. 17:20

  8. 17:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel