Abo
  • Services:
Anzeige
Marcus Fenix erwehrt sich einiger Wretches.
Marcus Fenix erwehrt sich einiger Wretches. (Bild: Epic)

Splash Damage: Gears of War erscheint als HD-Remake für die Xbox One

Marcus Fenix erwehrt sich einiger Wretches.
Marcus Fenix erwehrt sich einiger Wretches. (Bild: Epic)

Auf die Halo Master Chief Collection folgt eine Remaster-Version des ersten Gears of War: Splash Damage und die Black Tusk Studios entwickeln eine HD-Version des Shooters für die Xbox One, die eine bessere Grafik und mehr Bilder pro Sekunde zeigen soll.

Anzeige

Polygon berichtet über ein HD-Remaster des ersten (indizierten) Gears of War für die Xbox One, das gemeinsam von Splash Damage und den Black Tusk Studios entwickelt werden soll. Dem Bericht zufolge soll die Neuauflage des Shooters eine verbesserte Beleuchtung und höher aufgelöste Texturen bieten, der Multiplayer-Part laufe mit 60 Bilder pro Sekunde.

Laut Kotaku, die sich auf eigene Quellen berufen, sollen sechs Modi wie Team Deathmatch und King of the Hill bereits spielbar sein. Passend dazu zeigt Kotaku einen Screenshot der Multiplayer-Vorabversion, auf dem sich die Black Tusk Studios bei den Spielern bedanken. Die hießen zuvor Microsoft Vancouver und sollen unter anderem am Flight Simulator entwickelt haben.

Die Aussage von Polygon, auch Splash Damage arbeite an der HD-Version von Gears of War, klingt plausibel: Das Studio zeichnet unter anderem für die Multiplayer-Shooter Wolfenstein Enemy Territory und Brink verantwortlich, hat seit 2011 aber einzig Mobile Games und den Mehrspielermodus von Batman Arkham Origins entwickelt. Zudem ist ein PC-exklusiver Shooter geplant.

Microsoft kaufte die Eigentumsrechte an der Franchise Anfang 2014 von Epic Games und hat mindestens einen weiteren Titel im Gears-Universum auf Basis der Unreal Engine 4 angekündigt, der bei den Black Tusk Studios entstehen soll. Zwischenzeitlich besuchte Xbox-Chef Phil Spencer das Team und sagte, es mache große Fortschritte bei der Entwicklung des Spiels.

Bleibt die Frage offen, ob Splash Damage und die Black Tusk Studios nur ein Remaster entwickeln oder auch noch einen neuen Franchise-Titel. Wir vermuten, dass Microsoft auf der E3-Spielemesse Anfang Juni 2015 in Los Angeles mehr zu diesem Thema sagen dürfte.


eye home zur Startseite
death5hadow 28. Apr 2015

Fehlt nur noch ein C&C Generals Remake.. Kein Generals 2, nur ein HD Remake. Was haltet...

Dwalinn 27. Apr 2015

Okay sowas könnte man natürlich auch versuchen. Aber dann muss man sich immer mit...

Dwalinn 27. Apr 2015

Meine XBox Spiele: GTA V als riesen Fan ein muss, gibt es aber auch für den PC Diablo 3...

Fantasy Hero 27. Apr 2015

Judgment war der letzte Rotz. Kann sich mit Quantum Theory auf eine Stufe stellen. o.O...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  2. Jetter AG, Ludwigsburg
  3. Ratbacher GmbH, Görlitz
  4. OSRAM GmbH, Augsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  2. für 8,88€ kaufen + 25% Rabatt auf Teil 2 sichern!
  3. (-67%) 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: und das normale Java?

    mnementh | 22:15

  2. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Gromran | 22:15

  3. Das gabs schon früher

    kandesbunzler | 22:00

  4. Re: Geil...

    My1 | 21:58

  5. Gut, dass die damals nicht auf die Idee gekommen...

    marvin_42 | 21:57


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel