Abo
  • IT-Karriere:

Huawei: USA setzen "langen Arm über Grenzen ein"

Huawei-Deutschlandchef Zuo hat Spionage-Anschuldigungen aus den USA zurückgewiesen. Dies sei der Stil der USA.

Artikel veröffentlicht am ,
Netzausbau bei der Telekom
Netzausbau bei der Telekom (Bild: Deutsche Telekom)

Der chinesische Mobilfunkausrüster Huawei wehrt sich gegen Spionagevorwürfe aus den USA. Das Unternehmen sei unabhängig, und es habe niemals einen Zugriff des chinesischen Staates gegeben, sagte Deutschlandchef Dennis Zuo dem Handelsblatt. "China sind nicht die USA. Dort setzt die Regierung vielleicht ihren langen Arm über Grenzen hinweg ein."

Stellenmarkt
  1. Modis GmbH, Köln
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Zudem werde Huawei in den kommenden fünf Jahren rund zwei Milliarden US-Dollar investieren, um die Netzwerksicherheit zu erhöhen.

"Die Sicherheit der Netze hat für uns oberste Priorität", sagte Zuo. Das genossenschaftlich organisierte Unternehmen gehöre zu 100 Prozent der Belegschaft. "Der Staat hält keinen Anteil an Huawei. Und er hält sich aus unseren Geschäften raus." Künftig werde Huawei weiter daran arbeiten, sich offen und transparent in die Debatte um die Sicherheit der Mobilfunknetze einzubringen.

Regierungen hinterfragten zunehmend die Kampagne der US-Regierung, chinesische Telekommunikationsausrüster bei 5G-Netzen auszuschließen, berichtete das Wall Street Journal unter Berufung auf Regierungskreise. Nach Ansicht von US-Vertretern konzentriert sich Washington in einem technologischen Kalten Krieg gegen China derzeit auf Huawei in Europa.

Der britische Geheimdienst sieht das Risiko für den Einsatz von Netzwerkausrüstung von Huawei als kalkulierbar an, wie die britische Financial Times unter Berufung auf zwei informierte Personen berichtet, die mit der Entscheidung vertraut sind. Das sei ein schwerer Schlag für die US-Bemühungen, die Verbündeten davon zu überzeugen, den chinesischen Ausrüster zu verbieten.

Die NSA (National Security Agency) hatte zuvor mehr Informationen mit Verbündeten und Partnern ausgetauscht, um die behaupteten Risiken zu verdeutlichen. Mehrere europäische Länder, darunter Großbritannien und Deutschland, sind jedoch nicht überzeugt, dass ein Verbot gerechtfertigt sei.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 245,90€

Kommentator2019 20. Feb 2019

In den USA ist sogar SIGNIFIKANT anders -> siehe Richard Nixon, Watergate-Affäre...

Kommentator2019 20. Feb 2019

... ist eine andere Frage. Immerhin gibt es sie ebenso wie Untersuchungsausschüsse und...

hG0815 20. Feb 2019

... werden bestimmt schon bald Europa angreifen, um das Szenario glaubwürdiger zu machen...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 7 Pro - Hands On

Das Oneplus 7 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone des chinesischen Startups. Es verfügt über drei Kameras auf der Rückseite und eine ausfahrbare Frontkamera. Das Smartphone erscheint im Mai zu Preisen ab 710 Euro.

Oneplus 7 Pro - Hands On Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
      Ada und Spark
      Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

      Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
      Von Johannes Kanig

      1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
      2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
      3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

        •  /