Abo
  • Services:
Anzeige
Stand der Telekom auf der Cebit 2014
Stand der Telekom auf der Cebit 2014 (Bild: John Macdougall/AFP/Getty Images)

Spionageabwehr: Telekom übernimmt IT-Sicherheitsfirma Rola Security Solution

Die Deutsche Telekom hat das Internetsicherheitsunternehmen Rola Security Solutions übernommen. Mit dem Kauf wolle man das Portfolio im Bereich Cyber-Sicherheit weiter ausbauen, bestätigte ein Telekom-Sprecher einen Bericht der Wirtschaftswoche.

Anzeige

Die Deutsche Telekom hat den IT-Sicherheitsspezialisten Rola Security Solutions übernommen, um den neuen Geschäftsbereich Cyber Security zu verstärken. Ein Telekom-Sprecher bestätigte einen entsprechenden Bericht der Wirtschaftswoche.

Der Oberhausener IT-Spezialist entwickelt Software und IT-Lösungen, die auch in der nachrichtendienstlichen Aufklärung zum Einsatz kommen. Mit der Übernahme sei man einem ausländischen Angebot zuvorgekommen. "So ist es auch ein Schritt, um die technologische Souveränität zu erhalten", sagte der Sprecher. Der Kauf war bereits am 1. März erfolgt, aber erst jetzt bekanntgeworden. Über den Kaufpreis habe man Stillschweigen vereinbart.

Die Deutsche Telekom wolle künftig enger mit ausgesuchten deutschen IT-Sicherheitsanbietern kooperieren und Vertriebspartnerschaften bilden sowie gemeinsam Sicherheitstechnik als Alternative zu amerikanischen und chinesischen Angeboten entwickeln, schreibt die Wirtschaftswoche. Jürgen Kohr, Chef des Telekom-Bereichs Cyber Security, sagte der Zeitschrift: "Wir wollen mit weiteren deutschen IT-Sicherheitsfirmen zusammenarbeiten, um ein Cluster Cybersecurity made in Germany aufzubauen."

Die Deutsche Telekom will auf verschiedene Weise die Sicherheit im Netz erhöhen. Neben einem speziellen Angebot für Unternehmen ist auch ein innerdeutscher Internetverkehr in Vorbereitung, wie das Unternehmen im vergangenen Jahr erklärte.


eye home zur Startseite
Nr_1234 23. Jun 2014

Sicherheit ist für die Telekom auf jeden Fall sehr wichtig... Seit Anfang des Jahres wird...

Strongground 23. Jun 2014

Ach herrje... "Wir sind alle betroffen". Soweit ich es beurteilen kann, ist mir durch...

Youssarian 23. Jun 2014

Bis Anfang 2007 speicherte sie 80 Tage nach Rechnungszustellung. Da zwischen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, München
  4. Evonik Resource Efficiency GmbH, Essen, Hanau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  2. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  3. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  4. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  5. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  6. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  7. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  8. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  9. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  10. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

  1. Fortnite

    Dwalinn | 12:57

  2. Re: Ich lach mich kaputt

    n0x30n | 12:56

  3. Re: Einfach nur schlimm!

    Abdiel | 12:54

  4. Re: Regelt das der Markt?

    berritorre | 12:53

  5. Re: Ich bin seiner Meinung

    Jhomas5 | 12:52


  1. 13:00

  2. 12:41

  3. 12:04

  4. 11:44

  5. 11:30

  6. 10:48

  7. 10:26

  8. 10:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel