Abo
  • Services:
Anzeige
Glasfaser-Kabel
Glasfaser-Kabel (Bild: Cablecom)

Spionage: NSA sucht in Datenströmen nach Hackern

Glasfaser-Kabel
Glasfaser-Kabel (Bild: Cablecom)

Eine weitere Überschreitung der Zuständigkeiten bei der NSA: Der US-Geheimdienst durchsucht abgefangene Daten laut Medienberichten nicht nur nach Spuren mutmaßlicher Extremisten, sondern auch nach Hackerangriffen.

Anzeige

Der US-Geheimdienst NSA durchsucht laut Medienberichten abgefangene Datenströme nicht nur nach Nachrichten mutmaßlicher Extremisten, sondern auch nach Hinweisen auf Hackerangriffe. Das berichten die New York Times und Propublica.

Die NSA dürfe dabei offiziell nur nach Hackern suchen, die sie mit einer ausländischen Regierung in Verbindung bringen könne. Allerdings ist es bei digitalen Angriffen oft schwer, die Urheber ausfindig zu machen. Es gehört zum Handwerkszeug vieler krimineller Hacker, ihre Spuren zu verschleiern. Ob ein Angriff von einem fremden Staat gesteuert werde, sei somit meist nicht einfach auszumachen.

Verfolgung von Hackerangriffen

Die USA haben immer wieder mit teils spektakulären Cyberangriffen zu kämpfen. Hacker schafften es vor einiger Zeit, E-Mails von Präsident Barack Obama zu lesen. Auch die Technologiebörse Nasdaq war bereits Ziel eines digitalen Einbruchs.

Die Suche nach Spuren von Hackerangriffen laufe seit 2012, berichteten New York Times und Propublica. Sie kritisierten, dass es keine öffentliche Debatte über die zusätzlichen Befugnisse gegeben habe. Die Verfolgung von Hackerangriffen sei normalerweise das Gebiet von Polizei und Ermittlungsbehörden, nicht das der Geheimdienste, zitierten sie den Cybersicherheitsfachmann Jonathan Mayer. Grundlage der Berichte sind Unterlagen, die der ehemalige NSA-Mitarbeiter Edward Snowden zusammengetragen hatte.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 05. Jun 2015

Man nutzt eine VPN-Verbindung idR deshalb,weil man damit seinen Datenverkehr am eigenen...

genab.de 05. Jun 2015

NSA sollte endlich das System frei schalten , dass wenn sie einen Hacker finden - auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  4. RUAG Ammotec GmbH, Fürth


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 49,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 79€)
  3. 184,90€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes
  2. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  2. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  3. Supercomputer

    Der erste Exaflop-Rechner wird in China gebaut

  4. Thomas de Maizière

    Doch keine Vorratsdatenspeicherung für Whatsapp

  5. Automatisierung

    Europaparlament fordert Roboterregeln

  6. Elitebook 810 Revolve G3

    HP gibt die klassischen Convertible-Notebooks auf

  7. Connected Modular

    Tag Heuers neue Smartwatch soll hybrid sein

  8. Megaupload

    Kim Dotcom kann in die USA abgeschoben werden

  9. Rechentechnik

    Ein Bauplan für einen Quantencomputer

  10. Roborace

    Roboterrennwagen bei Testlauf verunglückt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse
Prey angespielt
Das Monster aus der Kaffeetasse
  1. Bethesda Softworks Prey bedroht die Welt im Mai 2017
  2. Ausblicke Abenteuer in Andromeda und Galaxy

Autonomes Fahren: Die Ära der Kooperitis
Autonomes Fahren
Die Ära der Kooperitis
  1. Neue Bedienungssysteme im Auto Es kribbelt in den Fingern
  2. Amazon Alexa im Auto, im Kinderzimmer und im Kühlschrank
  3. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden

Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

  1. Und es gibt nicht mal Alternativen zu DE...

    Graveangel | 12:02

  2. Re: Er wollte es doch so

    Apfelbrot | 12:02

  3. Re: abgeschoben oder ausgeliefert?

    FrankRopen | 12:01

  4. Re: Wird ja auch mal Zeit

    nmSteven | 12:01

  5. Re: Verbrennen, in die Luft sprengen...

    cepe | 12:00


  1. 12:07

  2. 12:06

  3. 11:59

  4. 11:40

  5. 11:27

  6. 11:26

  7. 10:29

  8. 10:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel