Spielzeughändler: Toys R Us will bald zwei Filialen eröffnen

Der in die Pleite geratene Spielzeughändler Toys R Us kommt bald wieder. Einem Medienbericht zufolge wird es in den USA zunächst zwei neue Filialen geben. Hierzulande ist der Händler praktisch verschwunden, auch wenn die Filialen unter anderem Namen weitergeführt wurden.

Artikel veröffentlicht am ,
Toys R Us kommt wieder.
Toys R Us kommt wieder. (Bild: Leon Neal/Getty Images Europe)

Toys R Us, oder besser gesagt der neue Mutterkonzern Tru Kids, plant laut Bloomberg den Wiedereinstieg in das Filialgeschäft. Die bekannte Spielwarenkette ist seit der Insolvenz vom Markt verschwunden, obwohl die Filialen profitabel waren. Die Schulden, die zu ihrer Insolvenz führten, waren durch eine Übernahme entstanden.

Stellenmarkt
  1. Datenschutzkoordinator (m/w/d)
    S-Kreditpartner GmbH, Berlin
  2. Datenkoordinator*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
Detailsuche

Geplant ist zunächst die Eröffnung zwei neuer Filialen. Mit etwas über 900 Quadratmetern werden sie nicht so groß sein wie die Top-Filialen aus früheren Zeiten. Die alten Geschäfte waren bis zu drei Mal so groß. Bloomberg beruft sich auf Quellen, die mit den Plänen vertraut sind, und berichtet weiter, dass die Neueröffnungen schon für dieses Jahr geplant seien. Offiziell bestätigt ist das noch nicht.

Das Fehlen von Toys R Us hat in den USA recht deutliche Lücken im Retailgeschäft hinterlassen. Im Unterschied zu Deutschland, wo mit Spiele Max beispielsweise eine Konkurrenzkette existiert, ist das Spielwarengeschäft in den USA meist ein Nebengeschäft anderer Ketten. Als Reaktion haben die US-Ketten Target und Walmart ihre Spielzeugabteilungen vergrößert.

Auch hierzulande gab es eine ähnliche Verschiebung. Saturn-Filialen haben beispielsweise seit einiger Zeit ebenfalls Spielzeug, wenn auch in kleiner Auswahl. Toys R Us wurde in Deutschland von Smyths Toys weitergeführt, allerdings nicht unter der alten Marke. Die deutsche Webpräsenz von Toys R Us verweist aber auf den Versuch eines Wiedereinstiegs in den deutschen Markt.

Golem Akademie
  1. Penetration Testing Fundamentals: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17.–18. Januar 2022, Virtuell
  2. Terraform mit AWS: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Derweil wird in Australien und Neuseeland die Marke Toys R Us offiziell wieder genutzt. Tru Kids hat Hobby Warehouse eine Lizenz zur Markennutzung erteilt. Down Under ist zunächst nur eine Onlinepräsenz geplant. Erst 2020 soll es sogenannte Experience Centres geben.

In einigen anderen Ländern ist Toys R Us bereits länger über so eine Partnerschaft aktiv. Tru Kids nennt 700 dieser Orte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Giga Factory Berlin
Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste

Tesla kann die Milliarde Euro Förderung für die Akkufabrik Grünheide nicht beantragen - weil es sonst zu Verzögerungen beim Einsatz neuer Technik käme.

Giga Factory Berlin: Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste
Artikel
  1. Nachhaltigkeit: Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner
    Nachhaltigkeit
    Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner

    Kawasaki will elektrische Antriebe für seine Fahrzeuge entwickeln, 2022 sollen drei Elektromotorräder erscheinen.

  2. Black Friday 2021 - Deals am Cyber Monday bei Amazon & Co.
     
    Black Friday 2021 - Deals am Cyber Monday bei Amazon & Co.

    Nach gut drei Wochen voller Rabatte und Schnäppchen endet heute Abend mit dem Cyber Monday die Black Friday Woche.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Doppelbildschirm: Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg
    Doppelbildschirm
    Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg

    Das Kickstarter-Projekt Slidenjoy kann nach 6 Jahren seinen Doppelbildschirm Slide für Notebooks ausliefern.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • WD Blue SN550 2 TB ab 149€ • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops • Cooler Master V850 Platinum 189,90€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /