Spielpause: Nintendo Switch ist online fast ausverkauft

In den Elektrogroßmärkten dürften noch genug Geräte stehen - aber online ist die Nintendo Switch derzeit bei keinem der größeren Händler verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Nintendo Switch
Nintendo Switch (Bild: Timothy A. Clary/AFP via Getty Images)

Schon zu Beginn der Coronapandemie gab es in Japan wochenlang Lieferprobleme bei der Nintendo Switch - wegen Produktionsproblemen in China, wo die meisten Konsolen hergestellt werden. Nun ist die Spielkonsole auch in anderen Ländern kaum zu bekommen.

Stellenmarkt
  1. Datenbank-Entwickler (m/w/d)
    DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg (Luxemburg)
  2. Senior IIoT / Network Developer (m/w/d)
    symmedia GmbH, Bielefeld
Detailsuche

Nintendo of America hat offiziell bestätigt, dass die Switch in den ebenfalls von Ausgangsbeschränkungen betroffenen USA "an verschiedenen Einzelhandelsstandorten ausverkauft" ist, schreibt Gamespot. Demnächst soll Nachschub eintreffen, einen Hinweise auf Termine gibt es nicht.

Etwas anders ist die Lage in Europa. Bei so gut wie allen Onlinehändlern sind keine Nintendo Switch mehr verfügbar - jedenfalls nicht zum Standardpreis. Nur gelegentlich gibt es Kontingente von kleineren Anbietern zu sehr hohen Preisen, teils bis zum doppelten des Standardpreises.

Lediglich im Onlineshop von Media Markt war das Gerät zum Beginn der Arbeit an diesem Artikel als sofort lieferfähig gelistet. Bei einer zweiten Überprüfung etwas später war das dann schon nicht mehr der Fall.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Offenbar hat sich zu schnell herumgesprochen, dass der Händler lieferfähig war. Vermutlich gibt es in Deutschland noch viele Hundert oder Tausend Nintendo Switch in den stationären Läden, nur kommt an die momentan keiner ran.

Die Nintendo Switch ist die einzige von den Standardkonsolen, bei der es momentan Lieferengpässe gibt. Playstation 4 und Xbox One sind zum regulären Preis sofort verfügbar, teils sogar im Sonderangebot. Das dürfte zum einen daran liegen, dass viele Spieler die Geräte schon besitzen oder auf die für Ende 2020 angekündigten Nachfolger warten.

Zum anderen ist für die Switch mit Animal Crossing: New Horizons gerade erst ein - trotz umstrittener Funktionen - extrem beliebtes, auch für Familien geeignetes Spiel erschienen. Außerdem gibt es für die Switch mit Ring Fit Adventure eines der besten Indoor-Fitness-Pakete, bei dem es allerdings ebenfalls Lieferengpässe in aller Welt gibt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
Artikel
  1. Erneuerbare Energien: Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb
    Erneuerbare Energien
    Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

    Die Meere bieten viel Energie, die sich in elektrischen Strom wandeln lässt. In Schottland ist gerade ein neues Gezeitenkraftwerk ans Netz gegangen.

  2. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

  3. Spionagesoftware: Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO
    Spionagesoftware
    Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO

    War es eine Razzia oder eine freundliche Besichtigung? Der diplomatische Druck auf Israel wegen des Trojaner-Herstellers NSO zeigt offenbar Wirkung.

Zenial 02. Apr 2020

Jedenfalls sind noch genug vorhanden

Zenial 02. Apr 2020

Ebay Kleinanzeigen :D

Zenial 02. Apr 2020

Da bestellen auch sehr wenige Online im Moment

Zenial 02. Apr 2020

Da hast du Recht, was neues kommt auch nicht wirklich außer die von Nintendo, und dann...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen (u. a. 14" 64GB 229€) • Alternate (u. a. Deepcool-Gehäuselüfter ab 24,99€) • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Philips-Fernseher 65" Ambilight 679€ [Werbung]
    •  /