Spielestreaming: Cloud Gaming in der Xbox-App auf PCs verfügbar

Spielestreaming auf PCs wird noch einfacher: Mit Windows 10 soll Xbox Cloud Gaming nun unmittelbar über die App funktionieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Xbox Cloud Gaming unter Windows 10
Artwork von Xbox Cloud Gaming unter Windows 10 (Bild: Microsoft)

Wer Xbox Cloud Gaming auf seinem Rechner mit Windows 10 verwenden möchte, muss nicht mehr den Umweg über den Browser gehen. Ab sofort soll Spielestreaming auch direkt über die Xbox-App möglich sein.

Stellenmarkt
  1. Architect (m/f/d) for Test Automation
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, München, Erlangen, Berlin
  2. (Senior) Software Project Manager (m/f/d) Android Automotive
    Elektrobit Automotive GmbH, Ulm
Detailsuche

Damit könnten die Anwender auch auf leistungsschwachen Büro-PCs mit sehr wenigen Mausklicks von Excel oder Word zu Forza Horizon oder Halo wechseln und ohne langwierige Installation sofort losspielen.

Momentan funktioniert das allerdings nur bei Mitgliedern von Xbox Insider - kostenlos und ohne allzu langwierige Anmeldeprozedur auf der Konsole verfügbar -, die zugleich Abonnenten von Xbox Game Pass Ultimate (ab 13 Euro/Monat) sind. Außerdem muss ein Gamepad angeschlossen sein.

Neue Funktionen für Spielestreaming

Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, müsste nach einer Aktualisierung der Xbox-App eine Schaltfläche zum Cloud Gaming einladen. Beim Ausprobieren von Golem.de war das allerdings noch nicht der Fall, obwohl alle Voraussetzungen erfüllt waren. Möglicherweise gibt es noch kleine technische Probleme oder die Funktion wird erst etwas später freigeschaltet. Wir versuchen es in ein paar Stunden noch einmal.

Golem Karrierewelt
  1. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03./04.11.2022, Virtuell
  2. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    26.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Laut dem Firmenblog steht sie eigentlich ab sofort in 22 Ländern zur Verfügung - ausdrücklich auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Über die App soll es eine Reihe neuer Funktionen beim Spielestreaming geben, darunter eine Easy-Access-Prüfung zum Controller- und Netzwerk-Status und die erweiterten Invites, mit denen Nutzer andere Personen zu ihren Spielen einladen können.

Xbox Wireless Controller Aqua Shift

Xbox Cloud Gaming steht schon länger auf der Xbox zur Verfügung sowie auf mobilen Endgeräten mit Android über eine App. Auf Smartphones und Tablets mit iOS läuft das Spielestreaming seit Sommer 2021 über eine Browsererweiterung. In allen Fällen ist ein Ultimate-Abo beim Xbox Game Pass nötig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

  3. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /