Abo
  • Services:
Anzeige
Goodbye Deponia
Goodbye Deponia (Bild: Daedalic Entertainment)

Spielentwickler: Daedalic gründet neues Studio

Der Hamburger Entwickler und Publisher Daedalic Entertainment (Goodbye Deponia) expandiert weiter und gründet ein neues Studio in Düsseldorf. Dort sollen keine Adventures, sondern Spiele in anderen Genres entstehen.

Anzeige

Seit 2007 gibt es Daedalic Entertainment in Hamburg, jetzt kündigt das Unternehmen erstmals an, eine Niederlassung zu gründen. Die soll in Düsseldorf unter Leitung von Creative Director Andreas Suika und Technical Director Dirk Steenpaß aufgebaut werden. Geschäftsführer ist, wie bei der Muttergesellschaft, Carsten Fichtelmann.

Bekannt ist Daedalic vor allem für Adventures wie Goodbye Deponia oder Edna bricht Aus. Das neue Studio soll sich aber auf Spiele in anderen Genres konzentrieren. Details zum ersten Projekt der Daedalic Entertainment will die Firma in Kürze bekanntgeben - vermutlich auf der Gamescom, die Mitte August 2014 stattfindet. Carsten Fichtelmann verspricht, sich auch bei dem neuen Studio auf "Spiele von hoher Qualität" zu konzentrieren.


eye home zur Startseite
gadthrawn 15. Jul 2014

Och, warum den? Gehen doch genug Studios, auch in Düsseldorf, pleite. Da findet sich...

gadthrawn 15. Jul 2014

Nimm mal ein paar Mails pro Tag. Dann gehen schon locker > 10 Min weg.

Hotohori 14. Jul 2014

Praktikanten suchen die sicherlich immer. ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn IT Solutions, Ingolstadt
  2. B. Braun Melsungen AG, Melsungen, Tuttlingen
  3. Bijou Brigitte modische Accessoires AG, Hamburg
  4. PROMOS consult GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samung UHD-TV 569,00€, LG UHD-OLED-TV 2.398,00€)
  2. ab 44,99€
  3. ab 13,53€

Folgen Sie uns
       


  1. Reddit

    Drei Alpha-Profilseiten sind online

  2. Souq.com

    Amazon gibt 750 Millionen Dollar für Übernahme aus

  3. Let's Play

    Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

  4. Ryzen-CPU

    Ach AMD!

  5. Sensor

    Mit dem Kopfpflaster Gefühle lesen

  6. Übernahme

    Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow

  7. Linux-Desktop

    Gnome 3.24 erscheint mit Nachtmodus

  8. Freenet TV

    DVB-T2-Stick für Windows und MacOS ist da

  9. Instandsetzung

    Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

  10. Energielabels

    Aus A+++ wird nur noch A



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Countdown für Andromeda
  2. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda
  3. Mass Effect Abflugtermin in die Andromedagalaxie

  1. Re: Kein Hardware-Bug? Warum nicht?

    HubertHans | 11:21

  2. Keine Ahnung warum die Leute Probleme haben.....

    bulli007 | 11:20

  3. Re: Ach Golem!

    ckerazor | 11:20

  4. Re: Meinen die immer Brutto oder Netto?

    asa (Golem.de) | 11:20

  5. Re: Ja und?

    Muhaha | 11:18


  1. 11:30

  2. 10:35

  3. 10:06

  4. 09:04

  5. 08:33

  6. 08:13

  7. 07:42

  8. 07:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel