Spieleabos und andere Sparmöglichkeiten

Früher waren Key Reseller umstritten, weil sie nicht besonders energisch gegen Verkäufer vorgingen, die Codes aus unseriösen Quellen anboten - etwa, weil die Keys ursprünglich mit gestohlenen Kreditkarten gekauft wurden.

Stellenmarkt
  1. Testmanager (d/m/w) Datenmanagement-Systeme
    TeamBank AG, Nürnberg
  2. Data Scientist CPQ / Sales Configurater (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
Detailsuche

Von entsprechenden Klagen ist momentan weniger zu hören. Dennoch sollte man immer darauf achten, nur bei gut bewerteten Verkäufern zu shoppen.

Spieleabos: Fast unbegrenzt Zugriff für Monatsbeitrag

Ganz unkompliziert und ohne möglicherweise zwielichtige Zwischenhändler können wir mit Spieleabos sparen. Gemeint sind Angebote wie der Xbox Game Pass, die für eine monatliche Mitgliedschaft vollen Zugriff auf alle enthaltenen Spiele bieten.

PlattformenUmfangPreisLink
Xbox Game PassXbox One, Xbox Series X/Simmer mindestens 100 Spiele, viele Neuerscheinungen, die meisten von Microsoft (nicht alle)ab rund 10 Euro/Monathttps://www.xbox.com/de-DE/xbox-game-pass
Xbox Game Pass für PCWindows 10immer mindestens 100 Spiele, viele Neuerscheinungen, die meisten von Microsoft (nicht alle)ab rund 10 Euro/Monathttps://www.xbox.com/de-DE/xbox-game-pass
Ubisoft +Windows 10über 100 Neuerscheinungen, nur von Ubisoftab rund 15 Euro/Monathttps://store.ubi.com/de/ubisoftplus
EA PlayKonsolen, PCkompliziertes Angebot mit Trials und Vollversionenab 4 Euro/Monathttps://www.ea.com/de-de/ea-play
Playstation NowPlaystation 4 und 5, PC (nur Stream)mehrere 100 Playstation-Spieleab rund 10 Euro/Monathttps://www.playstation.com/de-de/ps-now
Spieleabos: Die wichtigsten Anbieter

In unserer Tabelle nennen wir die wichtigsten Konsolen- und PC-Spiele-Offerten - es gibt aber weitere Anbieter. Auf Steam und im Epic Games Store gibt es (noch) keine Abos. Für Fans von Mobile Games gibt es auf iOS das Angebot Apple Arcade und auf Android den Google Play Pass - beiden kosten rund 5 Euro/Monat.

Sales und Pre-Order nutzen: der große Schlussverkauf

Golem Akademie
  1. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    21.–25. März 2022, Virtuell
  2. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17.–18. März 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Preise in den meisten Onlinestores sind relativ stabil. Das gilt jedenfalls im Vergleich zu denen des klassischen Handels von früher, als oft schon am Erscheinungstag die Preisschlachten begonnen haben. Dennoch gibt es auch heute noch Schnäppchen, nämlich in den großen Schlussverkäufen.

Legendär sind die Sales auf Steam, bei denen es teils sehr neue Games mit massiven Nachlässen gibt. Ähnliche Aktionen fahren mittlerweile alle Anbieter mehr oder weniger regelmäßig. Die genauen Termine variieren, warten lohnt sich.

Eine weitere Möglichkeit zum Sparen von manchmal gar nicht so wenigen Euro sind Vorbestellungen. Wenn wir sicher sind, dass wir ein kommendes Spiel sowieso am ersten Tag haben möchten, können wir oft mit diesen Pre-Orders ein paar Euro sparen.

Kostenlose Versionen: Xbox Gold und Playstation Plus

Es gibt auch viele Gelegenheiten, ganz oder fast kostenlos an Spiele zu gelangen. In vielen Stores gibt es kostenlose Vollversionen - nicht nur im Epic Games Store, der teils mit Blockbustern wie der PC-Version von GTA 5 versucht hat, neue Kunden zur Anmeldung zu bewegen. Im Normalfall dürfen wir die einmal kostenlos erworbenen Programme dauerhaft behalten.

Fast kostenlos sind zudem die Spiele, die Nintendo sowie Sony und Microsoft jeden Monat den Abonnenten ihrer Onlinedienste anbieten. Das sind sehr oft hochkarätige, aber meist nicht ganz aktuelle Titel, mit denen man aber auch nach ein paar Monaten oder Jahren noch viel Spaß haben kann. Und wenn kein Spielspaß aufkommen mag, hält sich der finanzielle Verlust in Grenzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spielen und sparen: So gibt es Games günstiger
  1.  
  2. 1
  3. 2


Truster 23. Nov 2021 / Themenstart

ui grad torchlight II für weniger als 4 Eur entdeckt.... da kann man ja fast nix falsch...

Gaius Baltar 21. Nov 2021 / Themenstart

GOG (und Steam) traue ich zu, nicht irgendwie pleite zu gehen oder mir ein gekauftes...

terraformer 17. Nov 2021 / Themenstart

Also ich habe nur den ersten Monat für 1¤ bekommen und zahle jetzt 9,99¤. Wo finde ich...

Sharra 15. Nov 2021 / Themenstart

Es gibt allgemein zu viele "Deppen", die sich von billigstem Blingbling ködern lassen...

Kakiss 13. Nov 2021 / Themenstart

Yop, die Indies lass ich meist weg, besonders die die nach Smartphone stinken, war aber...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
OneXPlayer 1S im Test
Die Über-Switch

Mit schnellem Prozessor, viel RAM und integrierter Intel-GPU soll der OneXPlayer zum stärksten Spiele-Handheld werden. Das klappt zumindest teilweise.
Ein Test von Martin Wolf

OneXPlayer 1S im Test: Die Über-Switch
Artikel
  1. Edge-Browser: Microsoft will Installation von Chrome verhindern
    Edge-Browser
    Microsoft will Installation von Chrome verhindern

    Microsoft intensiviert sein Vorgehen gegen andere Browser: Vor der Installation von Chrome wird Edge übertrieben gelobt.

  2. Leistungsschutzrecht: Corint Media fordert von Facebook 190 Millionen Euro
    Leistungsschutzrecht
    Corint Media fordert von Facebook 190 Millionen Euro

    Die Verwertungsgesellschaft verlangt von Facebook nur die Hälfte von dem, was Google zahlen soll.

  3. Ikea Åskväder: Modulare Steckdosenleiste startet in Deutschland
    Ikea Åskväder
    Modulare Steckdosenleiste startet in Deutschland

    Die modulare Steckdosenleiste von Ikea ermöglicht viele Anpassungen und wird erstmals auf der Ikea-Webseite gelistet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /