• IT-Karriere:
  • Services:

Spielemesse: Show mit Star Wars

Keine großen Überraschungen, aber viel Macht: Bei der Opening Night Live ist erstaunlich viel Star Wars zu sehen gewesen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork aus Star Wars Squadrons
Artwork aus Star Wars Squadrons (Bild: Electronic Arts)

Weder neue Konsolen von Nintendo oder Microsoft, wenig bis nichts Überraschendes von großen Entwicklerstudios wie Ubisoft oder gar Rockstar Games - und zu den Preisen oder dem Termin der Playstation 5 gab es erwartungsgemäß ebenso null Information: Die nur online abgehaltene Opening Night Live 2020 konnte nicht mit großen Überraschungen aufwarten.

Stellenmarkt
  1. freiheit.com technologies, Hamburg
  2. Robert Koch-Institut, Wildau

Eine der Auffälligkeiten war immerhin die Macht von Star Wars. Electronic Arts stellte kurz, aber immerhin die Kampagne des Weltraumspiels Squadrons vor. Darin steuern die Spieler abwechselnd zwei anpassbare Piloten.

Mit einem versucht man, die Neue Republik zu schützen, und mit dem anderen, die Ordnung im Galaktischen Imperium wiederherzustellen. Das Spiel soll mit einem umfangreichen Multiplayermodus am 2. Oktober 2020 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 auf den Markt kommen.

Bereits am 8. September 2020 gibt es auf Windows-PC etwas zu lachen: Dann soll für Die Sims 4 eine Star-Wars-Erweiterung namens Reise nach Batuu erscheinen. Die im Trailer präsentierten Szenen machten einen witzigen Eindruck. Spieler sollen sich mit Figuren wie Rey und Kylo Ren verbünden können, sie erhalten ihr eigenes Lichtschwert und einen Droiden.

Batuu ist ein Planet am Rande des Outer-Rim-Territoriums, der nach dem Vorbild von Star Wars: Galaxy's Edge im Disneyland Resort und Walt Disney World Resort gestaltet wurde. Sims können dort den Widerstand unterstützen, der Ersten Ordnung ihre Loyalität versprechen oder mit Hondo Ohnaka möglichst viele Kredits verdienen.

Das dritte Computerspiel für Sternenkrieger ist Lego Star Wars: Die Skywalker Saga. Es will auf lustig-schräge Weise die neun Hauptfilme nacherzählen - in beliebiger Reihenfolge.

Spieler sollen unter anderem als und mit Luke, Rey, Obi-Wan Kenobi, Finn und BB-8 antreten können. Das epische Lego-Abenteuer soll im Frühjahr 2021 - der genaue Termin ist noch nicht bekannt - für so gut wie jede relevante Plattform erscheinen.

LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga

Zudem kündigte Blizzard bei der Opening Night Live 2020 den Starttermin der nächsten Erweiterung für World of Warcraft an: Shadowlands erscheint am 27. Oktober 2020.

Bioware zeigte ein Video über die Entstehung von Dragon Age 4, das allerdings primär die Entwickler in den Mittelpunkt stellte - immerhin ein paar sehr schöne Umgebungen aus dem Rollenspiel waren zu sehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 11,99€
  3. 9,99€
  4. (u. a. Sniper Ghost Warrior 3 - Season Pass Edition für 4,99€, Sherlock Holmes: The Devil's...

Lanski 28. Aug 2020

Gutes Multiplayer mit brauchbarer Community und Zusammenspiel ist ja okay, reines PVP...

Hotohori 28. Aug 2020

Vielleicht wollen sie damit ja einen neuen Teil finanzieren... Naja, man wird ja noch...


Folgen Sie uns
       


Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial

Wir zeigen, wie sich Untertitel per KI-Spracherkennung erzeugen lassen.

Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /