Abo
  • IT-Karriere:

Spielemesse: Blizzard kommt nicht zur Gamescom 2019

Kein neues Diablo - aber auch kein WOW, Hearthstone oder Overwatch. Ein großer Spieleentwickler hat die Teilnahme an der kommenden Gamescom abgesagt.

Artikel veröffentlicht am , Jan Bojaryn
Blizzard auf der Gamescom 2018
Blizzard auf der Gamescom 2018 (Bild: Koelnmesse GmbH, Harald Fleissner)

Der Spieleentwickler Blizzard hat offiziell bekanntgegeben, dass er nicht zur Gamescom 2019 nach Köln kommen wird. Damit reißt das große Spielestudio ein beträchtliches Loch in die Ausstellungsfläche der Spielemesse. Die riesigen Messestände waren immer ein Publikumsmagnet, auch wenn es gerade keine großen Neuheiten gab.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Bielefeld
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

In einer Mitteilung begründet Blizzard seine Abwesenheit bei der Messe mit neuen Projekten, auf die man sich "verstärkt konzentrieren" wolle. Das Studio wolle aber "in Zukunft wieder mit einem Stand auf der Gamescom dabei" sein. Ob es 2020 schon wieder so weit ist, wird aber nicht verraten.

Hoffnungen auf große Neuheiten hatte Blizzard erst kürzlich gedämpft. Die Firma erklärte im Februar, in diesem Jahr stünden keine Flaggschiff-Veröffentlichungen an. Kleinere Titel sollten aber erscheinen. WOW Classic wurde für den Sommer angekündigt.

Wer hofft, noch 2019 einen Blick auf lang erwartete Diablo 4 werfen zu können, der muss dennoch nicht aufgeben. Am 1. und 2. November findet mit der Blizzcon die Hausmesse der Firma in Anaheim, Kalifornien, statt. Tickets dafür werden in zwei Wellen am 4. und 9. Mai verkauft. Dort wird Blizzard das 25-jährige Jubiläum von Warcraft feiern und unter Umständen auch handfeste Neuheiten zu Diablo 4 mitbringen.

Auf der vergangenen Blizzcon 2018 war der Mobile-Titel Diablo Immortal angekündigt worden. Viele Fans hatten aber mit Informationen zum offiziell vierten Teil gerechnet und reagierten erzürnt. Dass Blizzard nun nicht zur Gamescom erscheint, könnte auch mit dieser Erfahrung zu tun haben. Der Publisher will offenbar keine überzogenen Erwartungen wecken.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. (-63%) 11,00€
  3. 0,49€
  4. (-10%) 26,99€

Dampfplauderer 03. Mai 2019

....was sie in letzter Zeit bewiesen haben war leider etwas ganz anderes...

Der schwarze... 02. Mai 2019

Genau das ist der Punkt. Im Vorfeld wurden durch mysteriöse Posts in diversen Netzwerken...

jbn (Golem.de) 02. Mai 2019

Stimmt natürlich, das Jubliäum ist von Warcraft, nicht WOW. Beides korrigiert, danke.


Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. Change-Management Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
  2. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  3. MINT Werden Frauen überfördert?

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /