Abo
  • Services:
Anzeige
Mutmaßlicher Next-Gen-Titel Watch Dogs
Mutmaßlicher Next-Gen-Titel Watch Dogs (Bild: Ubisoft)

Von Tomb Raider bis Gears of War

Im Monat darauf geht es fast nahtlos so weiter: Tomb Raider erscheint am 5. März und Starcraft 2 Heart of the Swarm am 12. März. Dann erscheinen fast gleichzeitig zwei nicht ganz unähnliche Exklusivtitel für Playstation 3 und Xbox 360: God of War Ascension am 15. März und Gears of War Judgement für die Xbox 360 am 19. März 2013. Welches wohl mehr Spaß macht?

Anzeige

Spieler müssen sich allerdings beeilen, denn am 26. März warten mit Bioshock Infinite und Splinter Cell Blacklist schon die nächsten Kracher. Und dann wird es wohl auch schon Zeit, das mutmaßliche Überspiel schlechthin 2013 zu spielen: GTA 5, das vermutlich im April 2013 auf den Markt kommt und einen Großteil der Spieler über Wochen hinweg in seinen Bann ziehen könnte.

Die Liste der weiteren für 2013 angekündigten Spiele ist lang: Strategen freuen sich auf Total War Rome 2 und Sim City 5, Rollenspieler auf Sacred 3 und The Elder Scrolls Online, Actionfans auf Metro Last Light und die Verkaufsversion von Day Z sowie auf Arma 3. Für die Wii U ist voraussichtlich Pikmin 3 im Frühjahr ein erstes Highlight. Im Laufe des Jahres 2013 müssten eigentlich auch einige der Spiele, die Fans über Kickstarter finanziert haben, erscheinen. Tim Schafers Adventure startet vermutlich Mitte des Jahres ebenso wie Wasteland 2.

Messen und Tagungen

Die Branche trifft sich 2013 wieder bei einer ganzen Reihe von Events. Die erste richtig große Tagung im Jahr ist die Game Developers Conference (GDC) in San Francisco, die 2013 später im März stattfindet als in den Vorjahren - vom 25. bis zum 29. März. Die E3 in Los Angeles ist voraussichtlich die wichtigste Spielemesse seit längerem. Je nachdem, was dort präsentiert wird, droht eine Materialschlacht ohnegleichen, und zwar vom 11. bis zum 13. Juni.

Hierzulande finden die Deutschen Gamestage vom 23. bis zum 27. April 2013 im Berliner Café Moskau statt. Der Schwerpunkt bei dem vor allem für Entwickler interessanten Kongress soll diesmal auf den Mobile Games liegen. GDC Europe und Gamescom sind vom 19. bis zum 25. August 2013 erneut in Köln. Auch dort geht es vermutlich vor allem um ein Thema: die nächste Generation der Konsolen.

 Valve und die Steam-Konsole

eye home zur Startseite
Clown 07. Jan 2013

Interessante Diskussion, dazu möchte ich mich ebenfalls äußern, obwohl ich von...

Clown 07. Jan 2013

Für ein brauchbares Z77 Board kommst Du mit 100 Euro aber nicht klar.. Ach immer diese...

Clown 07. Jan 2013

Geschmackssache. Eben. Ich jedenfalls mochte HL, aber ich würde es nicht soo in den...

redbullface 04. Jan 2013

Das man dauernd hin und her schauen muss, liegt an den Entwicklern des Spieles. Man kann...

TTX 02. Jan 2013

Welche von den 5 Entwicklern hat sich denn Zeit gelassen xD?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Lidl Digital, Leingarten
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...
  3. 1,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: Liste von Smartphones, für die VOLTE...

    sofries | 00:24

  2. Re: Das ist wie mit...

    Azzuro | 00:24

  3. Re: Was sind das für Preise?

    Kakiss | 00:21

  4. Re: Da hat mal wieder jemand keine Ahnung

    chrysaor1024 | 00:20

  5. Re: Was wird denn da erforscht?

    thinksimple | 00:20


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel