Abo
  • Services:
Anzeige
Deus Ex Mankind Divided
Deus Ex Mankind Divided (Bild: Square Enix)

Spielemarkt: Vorbestellen trotz schlechter Gefühle

Deus Ex Mankind Divided
Deus Ex Mankind Divided (Bild: Square Enix)

In Foren und Presse gibt es immer wieder Kritik an den Vorbesteller-Aktionen der Spielepublisher - zuletzt etwa beim nächsten Deus Ex. Tatsächlich haben laut einer Studie viele Kunden beim Vorbestellen von Games kein gutes Gefühl - ihr Verhalten ändern sie trotzdem nicht.

Anzeige

Laut einer Studie von Adobe Analytics steigen die Vorbestellungen von Spielen weiter an. Im laufenden Jahr hätten Käufer rund 24 Prozent mehr Spiele als im gleichen Vorjahreszeitraum geordert, bevor sie erhältlich gewesen sind. Das Umsatzwachstum mit den "Preorders" beträgt demnach sogar 36 Prozent; alle Daten beziehen sich auf den US-Markt.

Auffällig ist, dass Traurigkeit das Gefühl ist, das laut der Studie bei den meisten Käufern vorherrscht, wenn sie ein Spiel vorbestellen - immerhin bei 33 Prozent. Auf dem zweiten Platz folge Freude, allerdings mit 18 Prozent schon weit abgeschlagen, so Venture Beat.

In Foren gibt es immer wieder lautstarke Kritik an Vorbestelleraktionen und den damit verbundenen Extras, die zum frühen Kauf eines Spiels verführen wollen. Zuletzt hatte Square Enix darauf sogar reagiert und ein im US-Markt erhältliches Angebot für Deus Ex - Mankind Devided kundenfreundlicher gemacht.

Für die Publisher sind die Vorbesteller extrem wichtig. Schließlich kann ein Käufer, der sich früh entschieden hat, nicht so schnell wieder abspringen wie ein Kunde, der mit dem Kauf nur liebäugelt - was den Firmen unter anderem die langfristige Finanz- und Budgetplanung erheblich erleichtert. Außerdem sind eine hohe Anzahl von Online-Vorbestellungen ein gutes Argument für den Außendienst der Firmen, auch den stationären Handel zu hohen Abnahmen zu animieren.


eye home zur Startseite
Clown 20. Okt 2015

... aber vermutlich bald abgeschaltet ;)

Clown 20. Okt 2015

Das find ich aber schon sehr witzig, muss ich sagen :) Bei Vorbestellungen "gegen jede...

Clown 20. Okt 2015

Ich bestelle mittlerweile nur noch 2 Kategorien an Spielen vor: Als Sammler mag ich...

Janquar 19. Okt 2015

Das wäre ja dann genau das typische verhalten für solche jährlich erscheinenden Titel. Es...

Heartless 19. Okt 2015

Aber Vorbestellungen kommen ja (zum Glück) nicht zu Beginn der Produktion, die kommen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Joke Technology GmbH, Bergisch-Gladbach
  2. ALD Vacuum Technologies GmbH, Hanau
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Ypsomed AG, Burgdorf (Schweiz)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 5,99€ FSK 18

Folgen Sie uns
       


  1. Qualcomm

    Snapdragon 210 bekommt Android-Things-Unterstützung

  2. New Radio

    Qualcomm lässt neues 5G-Air-Interface testen

  3. Snapdragon X20

    Qualcomm kündigt 1,2-GBit/s-LTE-Modem an

  4. Asylpolitik

    "Mit dem Grundgesetz nicht vereinbar"

  5. Kryptomessenger

    Signal ab sofort ohne Play-Services nutzbar

  6. Refurbish

    Samsung will offenbar aufbereitete Galaxy Note 7 verkaufen

  7. Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)

    Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse

  8. Windows 10

    Microsoft bestätigt zweites großes Update für das Jahr 2017

  9. Drahtloses Laden

    Die Motherbox lädt das Smartphone

  10. Vodafone

    Schon kurze Verzögerung beim Upload nervt Mobilfunknutzer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

  1. Re: Das Beste: Fernseher mit Netflix-Taste

    keksperte | 13:23

  2. Re: den alten Stick hätten sie längst vom Markt...

    ibecf | 13:21

  3. Re: BT kann noch so low energy sein...

    veitchen | 13:20

  4. Re: Selbst Golem benutzt AdBlocker...

    MrAnderson | 13:15

  5. A3 / BQ Aquaris

    Mr_Tee | 13:14


  1. 13:30

  2. 13:30

  3. 13:30

  4. 13:00

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:12

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel