• IT-Karriere:
  • Services:

Spielemarkt USA: Xbox One überholt die Playstation 4 im November

Erstmals hat die Xbox One in den USA mehr Käufer als die Playstation 4 - der wichtigste Grund dürften Preisnachlässe und Bundles sein. Bei den Spielen hat die Marke Call of Duty gegen große Konkurrenz wohl zu alter Stärke zurückgefunden.

Artikel veröffentlicht am ,
Call of Duty: Advanced Warfare
Call of Duty: Advanced Warfare (Bild: Activision)

Es ist ein bisschen verkehrte Welt: Nach dem Start der jetzt aktuellen Konsolen hatte Microsoft mit seiner Xbox One zu kämpfen - auch, weil die Playstation 4 deutlich günstiger angeboten wurde. Nun wird die Xbox One ohne Kinect verkauft, und das auch noch mit teils saftigen Rabatten, und schon liegt sie in den USA und in Großbritannien wieder vorne. Das bestätigt neben dem Marktforschungsunternehmen The NPD Group auch Mike Nichols, der bei Microsoft für die Vermarktung der Konsole zuständig ist. Konkrete Zahlen hat Nichols nicht genannt. Die starken Verkäufe der Xbox One hatten sich bereits am sogenannten Black Friday abgezeichnet.

Stellenmarkt
  1. Polizeipräsidium Oberbayern Nord, Ingolstadt, Fürstenfeldbruck
  2. HiScout GmbH, Berlin

Selbst wenn der Trend anhält, steht Microsoft allerdings noch eine längere Aufholjagd bevor, bis der Vorsprung der PS4 eingeholt ist. In der letzten Konsolengeneration hatte Microsoft übrigens mit der Xbox 360 in den USA und in Großbritannien klar vor der PS3 von Sony gelegen - Deutschland gilt dagegen traditionell als Playstation-Land.

Die Spielebranche hat im November 2014 in den USA insgesamt rund 2,41 Milliarden US-Dollar an Umsatz mit Konsolen, Games und Zubehör erzielt. Das sind elf Prozent weniger als im gleichen Monat des Vorjahres - in dem der Umsatz allerdings wegen des Starts der beiden neuen Konsolen besonders hoch war.

Der mit Konsolen erzielt Umsatz liegt bei rund 1,01 Milliarden US-Dollar, was rund 23 Prozent weniger im Jahresvergleich sind. Dass trotzdem drei Prozent mehr Exemplare verkauft wurden, zeigt besonders deutlich, wie stark die Preissenkungen das Kaufverhalten beeinflusst haben dürften.

Im Bereich der Spielesoftware beträgt das Minus zwei Prozent, der Gesamtumsatz lag im November 2014 bei 1,09 Milliarden US-Dollar. Wichtig für die Branche: Der Umsatz speziell mit neuen Games war rund 14 Prozent höher als im November 2013.

Bestverkauftes Programm im Handel - also ohne Downloads - war Call of Duty: Advanced Warfare, gefolgt von GTA 5 und Super Smash Bros. für die Wii U. Auf Platz vier liegt Madden NFL 15, auf fünf Pokémon Alpha Sapphire für das Nintendo 3DS. Auf Platz 6 ist Far Cry 4, die 7 geht an Pokémon Omega Ruby, die 8 an NBA 2K15 und Platz 9 an Assassin's Creed Unity. Auf Platz 10 hat es der Master Chief mit seiner Halo-Sammlung geschafft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,00€
  2. 89,00€
  3. 71,71€
  4. (u. a. Asus Zenbook 14 für 1.049,00€, Lenovo Ideapad 330 für 439,00€, MSI Trident 3 für 759...

Dwalinn 15. Dez 2014

Stimmt aber wo wir schon bei der source engine sind probiere es mit Garrys Mod Prop hunt...

Dwalinn 15. Dez 2014

Halt jedem das seine, Habe noch nich verstanden warum man sich überhaupt ein Shooter als...

Allandor 13. Dez 2014

vermutlich noch nicht. Die xbox one hat in den USA schon vor dem Black Friday das rennen...

The_Soap92 13. Dez 2014

Die Fassung ohne Kinect die eh nur 400 ¤ kostet, kann gerne auf 300 ¤ reduziert sein...

pythoneer 13. Dez 2014

Bei Konsolen macht das schon einen Sinn finde ich. Ich bin zwar kein...


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor

Rund 20 Jahre Erfahrung als Manager und Mitglied der Geschäftsleitung im internationalen Kontext sowie als Berater sind die Basis seiner Trainings. Der Diplom-Ingenieur Stefan Bayer hat als Mitarbeiter der ersten Stunde bei Amazon.de den Servicegedanken in der kompletten Supply Chain in Deutschland entscheidend mitgeprägt und bis zu 4.500 Menschen geführt. Er ist als Trainer und Coach spezialisiert auf die Begleitung von Führungskräften und Management-Teams sowie auf prozessorientierte Trainings.

Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor Video aufrufen
Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


      •  /