Abo
  • Services:

Spielemarkt: Aufschwung in Japan

Der jahrelange Abschwung auf dem japanischen Spielemarkt scheint vorerst gestoppt: Im ersten Halbjahr 2012 sind die Umsätze gestiegen - vor allem dank starker Softwareverkäufe.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork Pokémon Black & White 2 für Nintendo 3DS
Artwork Pokémon Black & White 2 für Nintendo 3DS (Bild: Nintendo)

Das erste Plus seit über zwei Jahren: Der japanische Spielemarkt ist im ersten Halbjahr 2012 um rund 0,7 Prozent auf rund 193 Milliarden Yen (rund 1,92 Milliarden Euro) gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum gewachsen, berichtet Andriasang.com unter Berufung auf den Fachverlag Enterbrain. Insbesondere die Verkaufszahlen der Spiele sind stark gestiegen: um 9,4 Prozent auf 123 Milliarden Yen (rund 1,22 Milliarden Euro).

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. BWI GmbH, Nürnberg, München

Mit Abstand wichtigstes Spiel war Pokémon Black & White 2 für das Nintendo 3DS - und das, obwohl es genau einen Tag vor Ablauf des Berichtzeitraums erschienen ist. An dem Tag konnte Nintendo 1,62 Millionen Exemplare absetzen. Platz 2 ging an One Piece Pirate Musou für die Playstation 3, dann folgen ausschließlich Titel für das 3DS: Dragon Quest, Mario Kart 7 und Monster Hunter 3G.

Dass sich das 3DS im Markt etabliert hat, zeigt auch die Liste der bestverkauften Hardware. Auf Platz 1 liegt das Stereoskopie-Handheld von Nintendo, das rund 2,22 Millionen Käufer gefunden hat und mittlerweile in Japan auf eine Basis von über 6,35 Millionen Geräten kommt. Auf Platz 2 folgt laut Enterbrain die Playstation 3 mit 0,695 Millionen neuen Konsolenbesitzern - insgesamt kommt die PS3 auf eine installierte Basis von 8,11 Millionen Geräten.

Dann folgen die Playstation Portable, die PS Vita, die Wii und die Xbox 360, die rund 34.000 neue Käufer gefunden hat, aber gerade mal auf 1,55 Millionen verkaufte Konsolen insgesamt in Japan kommt. Der letzte Platz geht an Nintendos DS. Insgesamt ist der Umsatz mit Hardware leicht auf 70,7 Milliarden Yen (rund 707 Millionen Euro) zurückgegangen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469€ + Versand (Bestpreis!)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. 164,90€ + Versand
  4. 119,90€

mnementh 01. Jul 2012

Vielleicht. Mein Punkt ist, dass sich der Konsolenzyklus in einem natürlichen Tief...

_2xs 29. Jun 2012

Macht noch nichmal die großen glücklich. Ne 3DS Version von Pokemon hätte es schon sein...


Folgen Sie uns
       


WoW Battle for Azeroth - Ausbruch und Addon (Golem.de Live)

Nach dem Mitternachtsstream beginnt in Battle for Azeroth für uns der Alltag im Addon in Kul Tiras. Dank des Chats gibt es spannende Ablenkungen.

WoW Battle for Azeroth - Ausbruch und Addon (Golem.de Live) Video aufrufen
IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /