Abo
  • IT-Karriere:

Spielekonsole: Sony legt Update für Playstation 4 vor

Heute veröffentlicht Sony das lange angekündigte Playstation-4-Update 2.0. Das Softwarepaket bringt neben der neuen Onlinespieleoption Shareplay eine bessere Youtube-Integration und einen USB-Musikplayer.

Artikel veröffentlicht am , Thorsten Schröder
Sony verpasst der Playstation 4 das bislang umfangreichste Software-Update.
Sony verpasst der Playstation 4 das bislang umfangreichste Software-Update. (Bild: Sony)

Sony hat das Geheimnis um das bereits auf der Gamescom angeteaserte Update 2.0 für die Playstation 4 gelüftet. Im Playstation-Blog kündigte der Konzern das Update für den 28. Oktober 2014 an. Wichtigstes Feature des unter dem Codenamen Masamune gehandelten Updates ist Shareplay. Daneben bringt Sony mit dem Update auch eine bereits angekündigte Youtube-App, mehr Freiheiten bei der Gestaltung des Designs sowie einen Musik-Player.

Stellenmarkt
  1. m.a.x. Informationstechnologie AG, München
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Mit Shareplay lassen sich künftig gemeinsam Spiele über das Playstation Network spielen, auch wenn nur einer der beiden Spieler eine Kopie besitzt. Spieler können außerdem den eigenen Bildschirminhalt mit ihren Freunden teilen und die Spielerkontrolle übertragen. Dafür muss jedoch der erste Spieler Playstation Plus besitzen. Um das Spiel gemeinsam spielen zu können, müssen beide Spieler Playstation-Plus-Abonnenten sein. Zudem ist laut dem Sony-Blog jede Spielesitzung auf 60 Minuten begrenzt. Dafür soll Shareplay mit allen vorhandenen Titeln funktionieren.

Per Knopfdruck Youtube-Videos erstellen

Mit dem Update können Playstation-Besitzer auch auf Youtube zugreifen. So können Spieleausschnitte mit einem einfachen Knopfdruck als Video hochgeladen werden. Eine neue eigenständige Youtube-App ermöglicht unter anderem das Ansehen von Youtube-Videos. Ein neuer USB-Musikplayer kann zudem Musik im Hintergrund von USB-Datenträgern wiedergeben. Der Player unterstützt alle gängigen Formate. Die Wiedergabe soll auch während des Spielens möglich sein.

Mit dem Update legt Sony auch eine neue Version der Playstation-App für Android und iOS mit neuem Layout für Tablets und neuem Home-Bildschirm vor. Außerdem soll es ein Update für die Playstation Vita und die Streaming-Box PS TV geben. Auch die Sprachsteuerung soll mit dem Update verbessert werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 245,90€ + Versand
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)
  3. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

elgooG 30. Okt 2014

Dachte ich auch, weshalb ich es noch einmal versucht habe. Das Problem lag aber offenbar...

albinowiesel 29. Okt 2014

Ich habe/hatte das gleiche Problem. Danke für deinen Edit, werde es nachher einfach...

elgooG 29. Okt 2014

Naja, vielleicht sogar besser als Ordner. Bei der PS3 war mir das Sortieren der ganzen...

exxo 29. Okt 2014

Oder man schreibt ein Script das die Konvertierung zu Mp4 automatisiert...

Prish 28. Okt 2014

Also ich hatte jetzt doch eine deutlich größere Feature -Anzahl erwartet, aber so ist es...


Folgen Sie uns
       


Katamaran Energy Observer angesehen

Die Energy Observer ist ein Schiff, das ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben wird und seinen Treibstoff zum Teil selbst produziert. Wir haben es in Hamburg besucht.

Katamaran Energy Observer angesehen Video aufrufen
Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

    •  /