Abo
  • Services:
Anzeige
Sony verpasst der Playstation 4 das bislang umfangreichste Software-Update.
Sony verpasst der Playstation 4 das bislang umfangreichste Software-Update. (Bild: Sony)

Spielekonsole: Sony legt Update für Playstation 4 vor

Sony verpasst der Playstation 4 das bislang umfangreichste Software-Update.
Sony verpasst der Playstation 4 das bislang umfangreichste Software-Update. (Bild: Sony)

Heute veröffentlicht Sony das lange angekündigte Playstation-4-Update 2.0. Das Softwarepaket bringt neben der neuen Onlinespieleoption Shareplay eine bessere Youtube-Integration und einen USB-Musikplayer.

Anzeige

Sony hat das Geheimnis um das bereits auf der Gamescom angeteaserte Update 2.0 für die Playstation 4 gelüftet. Im Playstation-Blog kündigte der Konzern das Update für den 28. Oktober 2014 an. Wichtigstes Feature des unter dem Codenamen Masamune gehandelten Updates ist Shareplay. Daneben bringt Sony mit dem Update auch eine bereits angekündigte Youtube-App, mehr Freiheiten bei der Gestaltung des Designs sowie einen Musik-Player.

Mit Shareplay lassen sich künftig gemeinsam Spiele über das Playstation Network spielen, auch wenn nur einer der beiden Spieler eine Kopie besitzt. Spieler können außerdem den eigenen Bildschirminhalt mit ihren Freunden teilen und die Spielerkontrolle übertragen. Dafür muss jedoch der erste Spieler Playstation Plus besitzen. Um das Spiel gemeinsam spielen zu können, müssen beide Spieler Playstation-Plus-Abonnenten sein. Zudem ist laut dem Sony-Blog jede Spielesitzung auf 60 Minuten begrenzt. Dafür soll Shareplay mit allen vorhandenen Titeln funktionieren.

Per Knopfdruck Youtube-Videos erstellen

Mit dem Update können Playstation-Besitzer auch auf Youtube zugreifen. So können Spieleausschnitte mit einem einfachen Knopfdruck als Video hochgeladen werden. Eine neue eigenständige Youtube-App ermöglicht unter anderem das Ansehen von Youtube-Videos. Ein neuer USB-Musikplayer kann zudem Musik im Hintergrund von USB-Datenträgern wiedergeben. Der Player unterstützt alle gängigen Formate. Die Wiedergabe soll auch während des Spielens möglich sein.

Mit dem Update legt Sony auch eine neue Version der Playstation-App für Android und iOS mit neuem Layout für Tablets und neuem Home-Bildschirm vor. Außerdem soll es ein Update für die Playstation Vita und die Streaming-Box PS TV geben. Auch die Sprachsteuerung soll mit dem Update verbessert werden.


eye home zur Startseite
elgooG 30. Okt 2014

Dachte ich auch, weshalb ich es noch einmal versucht habe. Das Problem lag aber offenbar...

albinowiesel 29. Okt 2014

Ich habe/hatte das gleiche Problem. Danke für deinen Edit, werde es nachher einfach...

elgooG 29. Okt 2014

Naja, vielleicht sogar besser als Ordner. Bei der PS3 war mir das Sortieren der ganzen...

exxo 29. Okt 2014

Oder man schreibt ein Script das die Konvertierung zu Mp4 automatisiert...

Prish 28. Okt 2014

Also ich hatte jetzt doch eine deutlich größere Feature -Anzahl erwartet, aber so ist es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen
  2. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  3. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg
  4. MediaMarktSaturn Retail Concepts, Ingolstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 274,90€ + 3,99€ Versand
  3. 819,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  2. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  3. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  4. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  5. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  6. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  7. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  8. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  9. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  10. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  2. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück
  3. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Jetzt mal halblang!

    Aison | 12:10

  2. Re: RIP XMPP?

    divStar | 12:10

  3. Re: Deutschland ist als technologischer Standort...

    divStar | 12:07

  4. Re: Einfach nicht zahlen!

    martin28 | 12:06

  5. Re: Nicht nur schlecht für ernsthafte Internet...

    M.P. | 12:03


  1. 09:03

  2. 17:45

  3. 17:32

  4. 17:11

  5. 16:53

  6. 16:38

  7. 16:24

  8. 16:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel